Communauté de communes du Gévaudan

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes du Gévaudan ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Lozère in der Region Okzitanien. Sie wurde am 30. Dezember 2003 gegründet und umfasst zwölf Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Marvejols.[2]

Communauté de communes
du Gévaudan
Region(en) Okzitanien
Département(s) Lozère
Gründungsdatum 30. Dezember 2003
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Marvejols
Gemeinden 12
Präsident Rémi André
SIREN-Nummer 244 800 470
Fläche 263,35 km²
Einwohner 9653 (2018)[1]
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km²
Website http://www.communes-gevaudan.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Okzitanien

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Antrenas 330 17,48 19 48005 48100
Bourgs sur Colagne 2.092 53,26 39 48099 48100
Gabrias 158 20,29 8 48068 48100
Grèzes 233 16,07 14 48072 48100
Le Buisson 222 24,23 9 48032 48100
Marvejols 4.684 12,72 368 48092 48100
Montrodat 1.193 20,60 58 48103 48100
Palhers 179 8,66 21 48107 48100
Recoules-de-Fumas 104 9,69 11 48124 48100
Saint-Bonnet-de-Chirac 67 7,57 9 48138 48100
Saint-Laurent-de-Muret 186 45,86 4 48165 48100
Saint-Léger-de-Peyre 190 26,92 7 48168 48100
Communauté de communes
du Gévaudan
9.653 263,35 37 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC du Gévaudan (SIREN: 244 800 470) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 3. Juli 2017.