Communauté de communes du Cap Corse

französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Haute-Corse in der Region Korsika

Die Communauté de communes du Cap Corse ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Haute-Corse in der Region Korsika. Sie wurde am 2. Januar 2014 gegründet und umfasst 18 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Ville-di-Pietrabugno[2] und somit außerhalb des Gemeindeverbandes.

Communauté de communes
du Cap Corse
Region(en) Korsika
Département(s) Haute-Corse
Gründungsdatum 2. Januar 2014
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Brando
Gemeinden 18
Präsident Pierre Chaubon
SIREN-Nummer 200 042 943
Fläche 308,61 km²
Einwohner 6813 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km²
Website http://destination-cap-corse.corsica/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Korsika

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Barrettali 133 18,38 7 2B030 20228
Brando 1.628 22,28 73 2B043 20222, 20226
Cagnano 162 14,83 11 2B046 20228
Canari 317 16,92 19 2B058 20217
Centuri 200 8,66 23 2B086 20238
Ersa 154 20,38 8 2B107 20275
Luri 842 27,69 30 2B152 20228
Meria 90 20,70 4 2B159 20287
Morsiglia 111 13,57 8 2B170 20238
Nonza 74 8,51 9 2B178 20217
Ogliastro 97 9,55 10 2B183 20217
Olcani 86 14,38 6 2B184 20217
Olmeta-di-Capocorso 138 21,59 6 2B187 20217
Pietracorbara 653 26,26 25 2B224 20233
Pino 166 7,28 23 2B233 20228
Rogliano 550 26,84 20 2B261 20247
Sisco 1.167 24,91 47 2B281 20233
Tomino 198 5,88 34 2B327 20248
Communauté de communes
du Cap Corse
6.813 308,61 22 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC du Cap Corse (SIREN: 200 042 943) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 16. Juli 2015.