Hauptmenü öffnen

Cláudia Monteiro

brasilianische Tennisspielerin
Cláudia Monteiro Tennisspieler
Nation: BrasilienBrasilien Brasilien
Geburtstag: 8. Mai 1961
Preisgeld: 55.923 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 35:53
Höchste Platzierung: 118 (21. Dezember 1986)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 40:58
Karrieretitel: 1
Höchste Platzierung: 82 (28. September 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Cláudia Monteiro (* 8. Mai 1961) ist eine ehemalige brasilianische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Ihre besten Weltranglistenpositionen erzielte sie 1986 mit Rang 118 im Einzel und ein Jahr später mit Rang 82 im Doppel. Darüber hinaus war sie auch im Mixed erfolgreich; mit Partner Cássio Motta erreichte sie 1982 das Finale der French Open.

TurniersiegBearbeiten

DoppelBearbeiten

Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
5. Februar 1984 Vereinigte Staaten  Indianapolis WTA Teppich (Halle) Sudafrika 1961  Yvonne Vermaak Sudafrika 1961  Beverly Mould
Australien  Elizabeth Sayers
6:7, 6:4, 7:5

WeblinksBearbeiten