Chris Jongewaard

australischer Radrennfahrer

Chris Jongewaard (* 18. Juli 1979) ist ein australischer Mountainbike- Cyclocross- und Straßenradrennfahrer.

Chris Jongewaard wurde mehrfacher australischer Meister in der Mountainbikedisziplin Cross Country. In dieser Disziplin wurde er 2007 auch ozeanischer Meister.

Auf der Straße fuhr er für verschiedene Continental Teams und gewann Etappen bei der Tour de Hokkaidō 1999 und der Herald Sun Tour 2008. Bei der Herald Sun Tour 2006 übernahm er nach dem Zeitfahren das Führungstrikot, musste es auf der letzten Etappe aber wieder abgeben und beendete die Rundfahrt auf dem zweiten Gesamtplatz. 2009 gewann er die ozeanischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren.

Im Cross gewann er 2015 bei den Landesmeisterschaften die Silbermedaille.

ErfolgeBearbeiten

MountainbikeBearbeiten

2005
  • Australien  Australischer Meister – Cross Country
2007
  •   Ozeanienmeister – Cross Country
  • Australien  Australischer Meister – Cross Country
2008
  • Australien  Australischer Meister – Cross Country
2009
  • Australien  Australischer Meister – Cross Country
2013
  • Australien  Australischer Meister – Cross Country

StraßeBearbeiten

1999
2005
2008
2009
  •   Ozeanienmeister – Einzelzeitfahren

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten