Charleroi (Pennsylvania)

Charleroi ist ein Borough im Washington County im Südwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Pennsylvania. Im Jahr 2000 hatte Charleroi 4871 Einwohner; bis zur offiziellen Schätzung 2009 ging die Einwohnerzahl auf 4542 zurück.[1]

Charleroi

McKean Avenue im Zentrum von Charleroi
Lage in Pennsylvania
Charleroi (Pennsylvania)
Charleroi
Basisdaten
Gründung: 1890
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Pennsylvania
County: Washington County
Koordinaten: 40° 8′ N, 79° 54′ WKoordinaten: 40° 8′ N, 79° 54′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 4.234 (Stand: 2020)
Haushalte: 1.552 (Stand: 2020)
Fläche: 2,3 km² (ca. 1 mi²)
davon 2,0 km² (ca. 1 mi²) Land
Bevölkerungsdichte: 2.117 Einwohner je km²
Höhe: 236 m
Postleitzahl: 15022
Vorwahl: +1 724
FIPS: 42-12704
GNIS-ID: 1171576
Website: www.charleroiboro.org
Bürgermeister: Frank Paterra

LageBearbeiten

Charleroi liegt am linken Ufer des Monongahela River, einem der beiden Quellflüsse des Ohio River. Rund 35 km[2] nördlich liegt Pittsburgh, das Zentrum der Metropolregion, zu der auch Charleroi gehört.

Am südlichen Rand von Charleroi verläuft in west-östlicher Richtung die Interstate 70, die südwestlich des Ortes den an dieser Stelle vierspurig ausgebauten U.S. Highway 43 kreuzt. Durch das Zentrum von Charleroi verläuft parallel zum Monongahela River die Pennsylvania Route 88 und eine Eisenbahnlinie der CSX Transportation.

GeschichteBearbeiten

Charleroi wurde 1890 gegründet und ein Jahr später als Borough eingetragen. Die Bevölkerung betrug im Jahr 1900 knapp 6000 Einwohner und wuchs in den folgenden Jahrzehnten bis 1940 auf fast 11.000 an. Im Jahre 2000 waren es dann nur noch 4871 Einwohner, da der Niedergang der Stahlindustrie zu einer starken Abwanderung der Bevölkerung führte.

Demografische DatenBearbeiten

Bei der offiziellen Volkszählung im Jahre 2000[3] wurde eine Einwohnerzahl von 4871 ermittelt. Diese verteilten sich auf 4871 Haushalte in 2258 Familien. Die Bevölkerungsdichte lag bei 2442,5 Einwohnern pro Quadratkilometer. Es gab 2624 Wohngebäude, was einer Bebauungsdichte von 1315,8 Gebäuden je Quadratkilometer entsprach.

Die Bevölkerung bestand im Jahre 2000 aus 95,3 Prozent Weißen, 3,2 Prozent Afroamerikanern, 0,1 Prozent Indianern, 0,3 Prozent Asiaten und 0,2 Prozent anderen. 0,8 Prozent gaben an, von mindestens zwei dieser Gruppen abzustammen. 0,7 Prozent der Bevölkerung bestand aus Hispanics, die verschiedenen der genannten Gruppen angehörten.

20,5 Prozent waren unter 18 Jahren, 7,1 Prozent zwischen 18 und 24, 27,1 Prozent von 25 bis 44, 20,2 Prozent von 45 bis 64 und 25,0 Prozent 65 und älter. Das mittlere Alter lag bei 41 Jahren. Auf 100 Frauen kamen statistisch 81,4 Männer, bei den über 18-Jährigen 77,1.

Das mittlere Einkommen pro Haushalt betrug 23.593 US-Dollar (USD), das mittlere Familieneinkommen 31.699 USD. Das mittlere Einkommen der Männer lag bei 30.093 USD, das der Frauen bei 23.873 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen belief sich auf 13.752 USD. Rund 16,1 Prozent der Familien und 21,3 Prozent der Gesamtbevölkerung lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze.

PersönlichkeitenBearbeiten

Die Schauspielerinnen Olive Thomas (1894–1920), Shirley Jones (* 1934), Barbara Bosson (* 1939) und Natalie Raitano (* 1966) sowie die Agenturbetreiberin Deborah Jeane Palfrey (1956–2008) wurden hier geboren.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. U.S. Census Buero - Schätzung 2009 für Charleroi, Pennsylvania
  2. Google Maps: Charleroi, PA - Pittsburgh, PA
  3. U.S. Census Buero - Charleroi, Pennsylvania

WeblinksBearbeiten