Barbara Bosson

US-amerikanische Schauspielerin

Barbara Bosson (* 1. November 1939 in Charleroi, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt ist sie für ihre Rollen in den Fernsehserien Polizeirevier Hill Street, Inspektor Hooperman und Murder One.

Steven Bochco und Barbara Bosson

LebenBearbeiten

Bosson hatte 1968 ihren ersten Filmauftritt in Bullitt. Bekanntheit erlangte sie durch ihre Fernsehhauptrollen Fay Furillo in Polizeirevier Hill Street (1981–1987) für welche sie fünf Emmy-Nominierungen bekam, Captain C.Z. Stern in Inspektor Hooperman (1987–1989) und Miriam Grasso in Murder One (1995–1997) die ihr 1996 einen Q Award (Viewers for Quality Television Awards)[1] sowie eine Emmy-Nominierung einbrachte.[2] Weitere Serienauftritte hatte sie neben anderen in Richie Brockelman, Private Eye (1978), Cop Rock (1990), Civil Wars (1992–1993) und Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark (1995).

Filme in denen sie spielte sind unter anderem Richie Brockelman: The Missing 24 Hours (1976), Der Model-Killer (1984), Starfight (1984), Hostage Flight (1985), Allison Tate (1986), Ein kleiner Satansbraten (1989) und Der große amerikanische Sexskandal (1990).

Im Februar 1969 heiratete sie den Drehbuchautor und Filmproduzenten Steven Bochco, mit dem sie zwei Kinder hat. 1998 erfolgte die Scheidung.[3]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

  • 1968: Bullitt
  • 1969: Sexualprotz wider Willen (The Love God?)
  • 1974: Mame
  • 1976: Richie Brockelman: The Missing 24 Hours (Fernsehfilm)
  • 1977: Unternehmen Capricorn (Capricorn One)
  • 1978: Operating Room (Fernsehfilm)
  • 1984: Der Model-Killer (Calendar Girl Murders, Fernsehfilm)
  • 1984: Starfight
  • 1985: Hostage Flight (Fernsehfilm)
  • 1986: Allison Tate
  • 1989: Ein kleiner Satansbraten (Little Sweetheart)
  • 1990: Der große amerikanische Sexskandal (Jury Duty: The Comedy, Fernsehfilm)

FernsehserienBearbeiten

Auszeichnungen und NominierungenBearbeiten

  • 1996: Q Award (Viewers for Quality Television Awards) als „Best Supporting Actress in a Quality Drama Series“ für Murder One
  • 1981–1985: Fünf Primetime Emmy Award-Nominierungen als „Outstanding Supporting Actress in a Drama Series“ für Polizeirevier Hill Street
  • 1996: Primetime Emmy Award-Nominierung als „Outstanding Supporting Actress in a Drama Series“ für Murder One

WeblinksBearbeiten

Commons: Barbara Bosson – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Barbara Bosson. bei starscolor.com. Abgerufen am 30. August 2013.
  2. Barbara Bosson. bei emmys.com. Abgerufen am 30. August 2013.
  3. Eintrag bei filmreference.com