Champions Trophy der Damen 2000

internationales Hockeyturnier
8. Champions Trophy der Damen 2000
Anzahl Nationen 6
Sieger Niederlande Niederlande
Verband FIH
Austragungsort Amstelveen
Eröffnung 26. Mai 2000
Endspiel 3. Juni 2000
Anzahl Spiele 18
Anzahl Tore 60 (Ø 3,33 pro Spiel)

Die 8. Champions Trophy der Damen im Hockey fand vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2000 in Amstelveen statt. Die niederländische Auswahl konnte den Titel zum zweiten Mal erlangen.

TeilnehmerBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Tabelle
Pl. Sp. Tore Dif. Pkt.
1. Niederlande  Niederlande 5 10:4 + 6 12 Finale
2. Deutschland  Deutschland 5 9:7 + 2 10
3. Australien  Australien 5 15:5 + 10 9 Spiel um Platz 3
4. Argentinien  Argentinien 5 7:8 - 1 7
5. Neuseeland  Neuseeland 5 5:13 - 8 2 Spiel um Platz 5
6. Sudafrika  Südafrika 5 6:15 - 9 2


26. Mai 2000
Deutschland  Deutschland 2:1 (0:0) Argentinien  Argentinien
Neuseeland  Neuseeland 1:4 (0:2) Australien  Australien
Sudafrika  Südafrika 2:3 (1:1) Niederlande  Niederlande
27. Mai 2000
Australien  Australien 3:0 (2:0) Argentinien  Argentinien
Sudafrika  Südafrika 1:3 (1:1) Deutschland  Deutschland
28. Mai 2000
Niederlande  Niederlande 3:0 (2:0) Neuseeland  Neuseeland
29. Mai 2000
Deutschland  Deutschland 2:1 (1:1) Australien  Australien
Sudafrika  Südafrika 1:1 (1:0) Neuseeland  Neuseeland
Argentinien  Argentinien 1:0 (0:0) Niederlande  Niederlande
31. Mai 2000
Neuseeland  Neuseeland 2:2 (1:1) Deutschland  Deutschland
Argentinien  Argentinien 2:2 (2:0) Sudafrika  Südafrika
Niederlande  Niederlande 2:1 (1:0) Australien  Australien
1. Juni 2000
Neuseeland  Neuseeland 1:3 (0:2) Argentinien  Argentinien
Niederlande  Niederlande 2:0 (1:0) Deutschland  Deutschland
Australien  Australien 6:0 (3:0) Sudafrika  Südafrika

FinalrundeBearbeiten

3. Juni 2000
Neuseeland  Neuseeland 0:2 (0:1) Sudafrika  Südafrika Spiel um Platz 5
Australien  Australien 1:0 (0:0) Argentinien  Argentinien Spiel um Platz 3
Niederlande  Niederlande 3:2 (2:2) Deutschland  Deutschland FINALE

WeblinksBearbeiten