Cecilia Costa Melgar

chilenische Tennisspielerin
Cecilia Costa Melgar Tennisspieler
Nation: ChileChile Chile
Geburtstag: 26. Dezember 1992
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 47.890 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 137:109
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 367 (20. Mai 2013)
Doppel
Karrierebilanz: 111:91
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 216 (8. September 2014)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Cecilia Costa Melgar (* 26. Dezember 1992 in Viña del Mar) ist eine ehemalige chilenische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Costa Melgar begann mit sieben Jahren das Tennisspielen und bevorzugte Sandplätze. Sie spielte überwiegend Turniere auf der ITF Women’s World Tennis Tour, wo sie vier Einzel- und sieben Doppeltitel gewann.

Seit 2010 spielte sie für die chilenische Fed-Cup-Mannschaft, wo sie für fünf Begegnungen nominiert wurde, in denen sie sowohl im Einzel als auch im Doppel eingesetzt wurde. Nach 21 Partien stehen 15 Siege sechs Niederlagen entgegen.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
2. 16. Mai 2011 Brasilien  Itaparica ITF $10.000 Hartplatz Brasilien  Flavia Guimaraes Bueno Paraguay  Isabella Robbiani
Argentinien  Luciana Sarmenti
6:3, 3:6, 6:4
4. 22. Oktober 2012 Chile  Santiago de Chile ITF $10.000 Sand Chile  Daniela Seguel Argentinien  Ornella Caron
Argentinien  Aranza Salut
6:3, 6:4
6. 9. September 2013 Frankreich  Mont-de-Marsan ITF $25.000 Sand Chile  Daniela Seguel Frankreich  Alizé Lim
Frankreich  Laura Thorpe
6:4, 6:2
7. 19. Juli 2014 Belgien  Knokke ITF $10.000 Sand Spanien  Aliona Bolsova Belgien  Justine De Sutter
Belgien  Sofie Oyen
4:6, 6:3, [10:4]

WeblinksBearbeiten