Hauptmenü öffnen

Cayla Barnes

US-amerikanische Eishockeyspielerin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten  Cayla Barnes Eishockeyspieler
Cayla Barnes
Geburtsdatum 7. Januar 1999
Geburtsort Eastvale, Kalifornien, USA
Größe 160 cm
Gewicht 66 kg
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Karrierestationen
bis 2017 New Hampton School
East Coast Wizards
seit 2017 Boston College

Cayla Marie Barnes (* 7. Januar 1999 in Eastvale, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Eishockeyspielerin, die seit der Saison 2017/18 am Boston College in der Hockey East auf der Position des Verteidigers spielt. Barnes ist seit 2016 Mitglied der Frauen-Eishockeynationalmannschaft der Vereinigten Staaten und Olympiasiegerin sowie Weltmeisterin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Barnes verbrachte ihre Juniorenzeit bis zum Sommer 2017 bei den East Coast Wizards in der in der New England Women’s Hockey League, die in Bedford im US-Bundesstaat Massachusetts beheimatet waren, und der New Hampton School, ihrer High School. Während dieser Zeit nahm die Verteidigerin in den Jahren 2015, 2016 und 2017 jeweils an der U18-Juniorinnen-Weltmeisterschaft teil. Diese schloss sie jedes Mal mit dem Gewinn der Goldmedaille ab, womit sie die einzige Dreifach-Weltmeisterin dieser Altersklasse ist. Zudem wurde sie zweimal zur besten Verteidigerin des Turniers ernannt und stand einmal im All-Star-Team. Im Jahr 2017 führte sie die US-Girls als Mannschaftskapitänin aufs Eis. Bereits im Dezember 2016 hatte sie als 17-Jährige in der US-amerikanischen Frauennationalmannschaft debütiert.

Zum Schuljahr 2017/18 und nach dem erfolgreichen High-School-Abschluss zog es Barnes ans Boston College. Neben ihrem Studium spielte sie dort parallel für das Universitätsteam in der Hockey East, einer Division im Spielbetrieb der National Collegiate Athletic Association. Aufgrund ihrer Verpflichtungen mit dem US-Nationalteam, mit dem sie zunächst am 4 Nations Cup teilnahm, kam sie nur sporadisch zu Einsätzen im Ligaspielbetrieb. Im Januar 2018 wurde sie schließlich als jüngstes Teammitglied für die Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang nominiert, bei denen sie mit den US-Amerikanerinnen die Goldmedaille gewann.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM +/− Sp T V Pkt SM +/−
2017/18 Boston College Hockey East 5 0 0 0 4 +2
2018/19 Boston College Hockey East 36 4 19 23 44 +9
NCAA gesamt 41 4 19 23 48 +11

InternationalBearbeiten

Vertrat die USA bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM +/−
2015 USA U18-WM   5 0 0 0 0 ±0
2016 USA U18-WM   5 0 6 6 2 +10
2017 USA U18-WM   5 3 3 6 4 +5
2018 USA Olympia   5 0 0 0 0 +3
2019 USA WM   7 2 4 6 4 +8
Juniorinnen gesamt 15 3 9 12 6 +15
Frauen gesamt 12 2 4 6 4 +11

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten