Carsten Keuler

deutscher Fußballspieler

Carsten Keuler (* 30. August 1971 in Witten) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler aus Engers am Rhein.

Carsten Keuler
Personalia
Geburtstag 30. August 1971
Geburtsort WittenDeutschland
Größe 183 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
bis 1986 FV Engers 07
1986–1992 1. FC Köln
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1992–1994 1. FC Köln 28 0(2)
1994–1996 SG Wattenscheid 09 51 0(2)
1996–1997 1. FC Nürnberg 32 0(3)
1997–1999 SpVgg Unterhaching 2 0(0)
1999–2001 Stuttgarter Kickers 61 0(3)
2001–2004 SSV Jahn Regensburg 101 0(3)
2004–2005 SV Wehen Wiesbaden 11 0(0)
2007 SpVgg Bendorf ? 0(?)
2008–2009 FV Engers 07
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
? Deutschland U-21 2 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2008–2011 FV Engers 07
2013– SSV Heimbach-Weis
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Mit 15 Jahren wechselte der Verteidiger zum 1. FC Köln und schaffte dort den Sprung in die Bundesliga. 1994 verließ er Köln in Richtung SG Wattenscheid 09 (2. Bundesliga). 2001 wechselte er zum SSV Jahn Regensburg in die Regionalliga, mit denen er 2003 noch einmal in die 2. Bundesliga zurückkehrte. 2005 beendete er seine aktive Laufbahn beim SV Wehen. Seit Anfang 2007 spielte er bei der SpVgg Bendorf in der Kreisliga A im Kreis Koblenz. Im Januar 2008 wechselte Keuler als Spieler zurück zu seinem Heimatclub FV Engers in der Oberliga Südwest, bei dem er auch gleichzeitig den Posten des Sportchefs übernahm. Am 20. September 2008 übernahm Keuler das Traineramt beim FV Engers nach dem Rücktritt vom Dieter Finkler und fungierte zunächst als Spielertrainer, später als Cheftrainer. Seit 1. Juli 2013 arbeitet Carsten Keuler als Trainer des SSV Heimbach-Weis in der Kreisliga A.

StatistikBearbeiten

ErfolgeBearbeiten

  • Aufstieg in die Bundesliga: 1999
  • Aufstieg in die 2. Bundesliga: 1997, 2003

WeblinksBearbeiten