Hauptmenü öffnen

Bogota ist eine Stadt im Bergen County, New Jersey, USA mit etwa 8000 Einwohnern. Der Name der Stadt ist ein Kofferwort, welches sich aus den Namen der ersten beiden Familien zusammensetzt, die sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts hier niederließen: Bogert und Banta, verbunden durch ein O. Im Gegensatz zum Namen der kolumbianischen Hauptstadt, mit der dieser Ort nichts zu tun hat, wird der Ortsname auf der zweiten Silbe betont: Bogota.

Bogota
Bogert House
Bogert House
Lage in New Jersey
Bogota (New Jersey)
Bogota
Bogota
Basisdaten
Gründung: 14. November 1894
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Jersey
County: Bergen County
Koordinaten: 40° 52′ N, 74° 2′ WKoordinaten: 40° 52′ N, 74° 2′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 8.108 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 4.054 Einwohner je km2
Fläche: 2,1 km2 (ca. 1 mi2)
davon 2,0 km2 (ca. 1 mi2) Land
Höhe: 17 m
Postleitzahl: 07603
Vorwahl: +1 201
FIPS: 34-06490
GNIS-ID: 0874841
Website: www.bogotaonline.org
Bürgermeister: Christopher M. Kelemen (2017)

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Die geographischen Koordinaten der Stadt sind 40°52'26" nördliche Breite und 74°1'40" westliche Länge. Die kleine Stadt liegt am Hackensack River, etwa 13 km nördlich von Manhattan.

Nach dem United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 2,1 km², wovon 7,32 % auf Wasserflächen entfallen.

GeschichteBearbeiten

Ein Gebäude des Orts ist im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen (Stand 25. Oktober 2018), das Bogert House.[1]

DemographieBearbeiten

Nach der Volkszählung von 2000 gibt es 8.249 Menschen, 2.874 Haushalte und 2.126 Familien in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte beträgt 4.190,7 Einwohner pro km². 75,72 % der Bevölkerung sind Weiße, 5,73 % Afroamerikaner, 0,15 % amerikanische Ureinwohner, 7,75 % Asiaten, 0,06 % pazifische Insulaner, 6,76 % anderer Herkunft und 3,83 % Mischlinge. 21,32 % sind Latinos unterschiedlicher Abstammung.

Von den 2.874 Haushalten haben 36,5 % Kinder unter 18 Jahre. 56,0 % davon sind verheiratete, zusammenlebende Paare, 13,8 % sind alleinerziehende Mütter, 26,0 % sind keine Familien, 21,9 % bestehen aus Singlehaushalten und in 8,1 % Menschen sind älter als 65. Die Durchschnittshaushaltsgröße beträgt 2,85, die Durchschnittsfamiliegröße 3,38.

25,3 % der Bevölkerung sind unter 18 Jahre alt, 8,2 % zwischen 18 und 24, 32,1 % zwischen 25 und 44, 23,3 % zwischen 45 und 64, 11,1 % älter als 65. Das Durchschnittsalter beträgt 36 Jahre. Das Verhältnis Frauen zu Männer beträgt 100:90,4, für Menschen älter als 18 Jahre beträgt das Verhältnis 100:87,1.

Das jährliche Durchschnittseinkommen der Haushalte beträgt 59.813 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien 69.841 USD. Männer haben ein Durchschnittseinkommen von 49.347 USD, Frauen 36.406 USD. Der Prokopfeinkommen der Stadt beträgt 25.505 USD. 4,0 % der Bevölkerung und 2,6 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze, davon sind 2,3 % Kinder oder Jugendliche jünger als 18 Jahre und 4,2 % der Menschen sind älter als 65.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 25. Oktober 2018.