Berlin-Marathon 2003

Der Berlin-Marathon 2003 (offiziell: Real Berlin-Marathon 2003) war die 30. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Berlin, Deutschland. Der Marathon fand am 28. September 2003 statt.

Paul Tergat 2003 beim Zieleinlauf in Berlin

Bei den Männern gewann Paul Tergat in 2:04:55 h nur eine Sekunde vor seinem eigentlich als Tempomacher engagiertem Landsmann Sammy Korir, bei den Frauen Yasuko Hashimoto in 2:26:32 h.

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Paul Tergat Kenia  Kenia 2:04:55 WR
02 Sammy Korir Kenia  Kenia 2:04:56
03 Titus Munji Kenia  Kenia 2:06:15
04 Andrés Espinosa Mexiko  Mexiko 2:08:46
05 Raymond Kipkoech Chemwelo Kenia  Kenia 2:09:22
06 Kazuhiro Matsuda Japan  Japan 2:09:50
07 Kurao Umeki Japan  Japan 2:09:52
08 Andre-Luis Ramos Brasilien  Brasilien 2:09:59
09 Makhosonka Fika Sudafrika  Südafrika 2:10:16
10 Francisco Caballero Spanien  Spanien 2:10:44

FrauenBearbeiten

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Yasuko Hashimoto Japan  Japan 2:26:32
02 Emily Chepar Kimuria Kenia  Kenia 2:28:18
03 Ornella Ferrara Italien  Italien 2:28:28
04 Ana Dias Portugal  Portugal 2:28:49
05 Alina Iwanowa Russland  Russland 2:29:00
06 Monika Drybulska Polen  Polen 2:29:58
07 Fumi Murata Japan  Japan 2:30:15
08 Liz Yelling Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:30:58
09 Adelia Elias Portugal  Portugal 2:34:07
10 Dagmar Rabensteiner Osterreich  Österreich 2:34:35

WeblinksBearbeiten

Commons: Berlin-Marathon 2003 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien