Hauptmenü öffnen

Der Berlin-Marathon 1988 war die 15. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in West-Berlin, Bundesrepublik Deutschland. Der Marathon fand am 9. Oktober 1988 statt.

Bei den Männern gewann Suleiman Nyambui in 2:11:45 h, bei den Frauen Renata Kokowska in 2:29:16 h.

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Suleiman Nyambui Tansania  Tansania 2:11:45
02 Spyros Andriopoulos Griechenland  Griechenland 2:12:04
03 Tulu Mekonnen Athiopien Demokratische Volksrepublik  Äthiopien 2:12:29
04 Bogusław Psujek Polen 1980  Polen 2:12:37
05 Tesfaye Dadi Athiopien Demokratische Volksrepublik  Äthiopien 2:12:49
06 Sergey Rozum Sowjetunion  Sowjetunion 2:13:09
07 Kenneth Stuart Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:13:37
08 John-Andrew Boyes Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:14:16
09 Konrad Dobler Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 2:14:17
10 Michel Constant Frankreich  Frankreich 2:15:25

FrauenBearbeiten

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Renata Kokowska Polen 1980  Polen 2:29:16
02 Sheila Catford Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:33:44
03 Malgorzata Birbach Polen 1980  Polen 2:33:54
04 Ursula Starke Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 2:35:58
05 Krystyna Chyliñska Polen 1980  Polen 2:36:05
06 Marta Visnyei Ungarn 1957  Ungarn 2:36:30
07 Ewa Szydlowska Polen 1980  Polen 2:36:55
08 Gabriela Górzyńska Polen 1980  Polen 2:36:58
09 Dimitra Papaspirou Griechenland  Griechenland 2:37:04
10 Lyubov Svirskaya Sowjetunion  Sowjetunion 2:37:12

WeblinksBearbeiten