Hauptmenü öffnen

Bensenville

Ort im US-Bundesstaat Illinois

Bensenville ist eine Ortschaft im DuPage County, Illinois, Vereinigte Staaten, wobei ein kleines Areal in der Nähe des O’Hare International Airport im Cook County liegt und sich mit Chicago überlappt. Laut der Volkszählung des Jahres 2010 lebten 18.352 Einwohner in der Stadt. Bensenville beheimatet die Edge Ice Arena, das Stadion des Chicago Steel Junior Eishockeyteams.

Bensenville
Bensenville (Illinois)
Bensenville
Bensenville
Lage in Illinois
Basisdaten
Gründung: 1884
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
Countys: Cook County
DuPage County
Koordinaten: 41° 57′ N, 87° 57′ WKoordinaten: 41° 57′ N, 87° 57′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
18.352 (Stand: 2010)
9.572.572 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.310,9 Einwohner je km2
Fläche: 15 km2 (ca. 6 mi2)
davon 14 km2 (ca. 5 mi2) Land
Postleitzahl: 60106
Vorwahl: +1 630
Website: www.bensenville.il.us
Bürgermeister: Frank Soto

GeographieBearbeiten

Der Ort umfasst eine Gesamtfläche von 15 Quadratkilometern, von denen 99,11 % Landfläche und 0,89 % Wasserfläche sind.[1] Ein Teil des Landes gehört technisch zum O’Hare Airport und ist Eigentum der City of Chicago. Auf dem Gelände des Flughafens gibt es allerdings zwei Friedhöfe, die zu Kirchen in Bensenville gehören. Es gab erhebliche Rechtsstreitigkeiten wegen des Wunsches des Flughafens, die Friedhöfe umzulegen und so Platz für Start- und Landebahnen zu schaffen.

DemografieBearbeiten

Laut United States Census 2010 lebten 18.353 Menschen in dem Ort.[2] Die Bevölkerungsdichte betrug 5305 Einwohner pro Quadratkilometer. Im Ort gab es 6743 Häuser.

Es gab 6312 Haushalte, in denen in 36,3 % der Fälle Kinder unter 18 Jahren lebten, 48,4 % waren verheiratete Paare, 11 % hatten einen weiblichen Haushaltsvorstand und 33 % waren keine Familien. 26,4 % der Haushalte waren Singlehaushalte und in 9,7 % lebten Menschen über 65 Jahre allein. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,89 und die durchschnittliche Familiengröße 3,5.

24,5 % der Bevölkerung war jünger als 18 Jahre, 7,4 % waren 20 bis 24 Jahre alt, 30,6 % waren 25 bis 44 Jahre alt, 23,9 % waren 45 bis 64 Jahre alt und 10,9 % waren 65 Jahre oder älter. Der Median lag bei 33,4 Jahren.

Der Median des Einkommens lag für Haushalte bei USD 52.500 und für Familien bei USD 55.500. Etwa 15,4 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2010 Census U.S. Gazetteer Files for Places – Illinois. United States Census. Archiviert vom Original am 12. Januar 2013.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.census.gov Abgerufen am 13. Oktober 2012.
  2. US Census Bureau QuickFacts. In: 2010 Census. Archiviert vom Original am 9. Mai 2012.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/quickfacts.census.gov Abgerufen am 8. Februar 2012.

WeblinksBearbeiten