Ben Amos

englischer Fußballspieler

Benjamin Paul „Ben“ Amos (* 10. April 1990 in Macclesfield) ist ein englischer Fußballspieler auf der Position des Torhüters.

Ben Amos
Ben Amos.jpg
Ben Amos bei Manchester United (2011)
Personalia
Name Benjamin Paul Amos
Geburtstag 10. April 1990
Geburtsort MacclesfieldEngland
Größe 185 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
0000–2001 Crewe Alexandra
2001–2008 Manchester United
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2015 Manchester United 1 (0)
2009 → Peterborough United (Leihe) 1 (0)
2010 → Molde FK (Leihe) 8 (0)
2011 → Oldham Athletic (Leihe) 16 (0)
2012–2013 → Hull City (Leihe) 17 (0)
2013–2014 → Carlisle United (Leihe) 9 (0)
2015 → Bolton Wanderers (Leihe) 9 (0)
2015–2019 Bolton Wanderers 40 (0)
2016–2017 → Cardiff City (Leihe) 16 (0)
2017–2018 → Charlton Athletic (Leihe) 46 (0)
2018–2019 → FC Millwall (Leihe) 12 (0)
2019– Charlton Athletic 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2004–2005 England U-16 3 (0)
2005–2007 England U-17 7 (0)
2008 England U-18 1 (0)
2008 England U-19 2 (0)
2009 England U-20 1 (0)
2011–2012 England U-21 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. September 2019

KarriereBearbeiten

Im Alter von elf Jahren wechselte Amos als Jugendspieler von Crewe Alexandra in die Jugendabteilung von Manchester United. Für die U-18-Jugendmannschaft von United bestritt er am 8. Oktober 2005 als Einwechselspieler bei der 0:2-Niederlage gegen die Bolton Wanderers sein Debütspiel. Grund für seine Einwechslung war ein Platzverweis gegen den Torhüter Ron-Robert Zieler. Im Laufe der Saison kam er allerdings zu keinen weiteren Einsätzen. In der Folgesaison lief er regelmäßig für die Mannschaft auf. Aufgrund seiner Leistungen durfte er 2008 an der Südafrikareise der ersten Mannschaft teilnehmen.[1] Allerdings kam er bei den drei Spielen nicht zum Einsatz. Erst im Testspiel gegen den FC Portsmouth feierte er schließlich sein Debüt für die Profis, als er in der 76. Minute für Tomasz Kuszczak eingewechselt wurde.[2] Seinen ersten Pflichtspieleinsatz konnte er am 23. September 2008 in der dritten Runde des League Cup gegen den FC Middlesbrough verbuchen.[3]

Auch für die Klubweltmeisterschaft im Dezember 2008 in Japan wurde Amos aufgrund einer Verletzung von Ben Foster nominiert. Am 29. Oktober 2009 wurde Amos für einen Monat an Peterborough United verliehen, wo er am 31. Oktober bei der 2:1-Niederlage gegen Barnsley sein einziges Spiel bestritt.[4] Nach seiner Rückkehr zu Manchester wurde er im März 2010 an den norwegischen Verein Molde FK verliehen.[5] Für die Saison 2011/12 ist Amos hinter David de Gea, Anders Lindegaard und Tomasz Kuszczak vierter Torwart bei den Profis. Später konnte er Tomasz Kuszczak als dritten Torwart verdrängen und gab so schließlich am 31. Januar 2012 beim 2:0-Sieg gegen Stoke City sein Premier-League-Debüt. Ende Mai 2012 verlängerte Amos seinen Vertrag bei Manchester United um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2014/15.

Für die Saison 2012/13 wurde Amos an Hull City ausgeliehen.[6] Anfang Januar 2013 kehre er nach Manchester zurück.

Mitte November 2013 wurde Amos für einen Monat an Carlisle United ausgeliehen. Später wurde der Leihvertrag bis anschließlich 1. Januar 2014 verlängert.

Am 30. Januar 2015 wurde Amos für einen Monat an die Bolton Wanderers ausgeliehen.[7] Anfang März wurde die Leihe um einen weiteren Monat verlängert.[8] Er absolvierte bis zum April neun Einsätze und kehrte anschließend bis zum Saisonende nach Manchester zurück. Zur Saison 2015/16 wurde Amos von den Bolton Wanderers fest verpflichtet und mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2019 ausgestattet.[9]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Ben Amos in der Datenbank von weltfussball.de
  • Ben Amos in der Datenbank von transfermarkt.de
  • Ben Amos in der Datenbank von soccerbase.com (englisch)
  • Ben Amos, Länderspielstatistik auf der Homepage des englischen Fußballverbands (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Reds head to South Africa
  2. Report: United 2-1 Pompey
  3. Man Utd 3-1 Middlesbrough
  4. Peterborough 1:2 Barnsley
  5. Manchester United-spiller til Molde FK (Memento vom 11. März 2010 im Internet Archive)
  6. Amos relishes Hull loan
  7. Manchester United: United and Bolton agree loan move for Amos, 30. Januar 2015, abgerufen am 31. Januar 2015.
  8. skysports.com: Manchester United goalkeeper Ben Amos extends Bolton loan stay 2. März 2015, abgerufen am 15. März 2015.
  9. Bolton Wanderers: Ben Amos completes Bolton Wanderers move, 1. Juli 2015, abgerufen am 3. Juli 2015.