Hauptmenü öffnen

Das Autobahnkreuz Bamberg ist ein Autobahnkreuz nahe der bayerischen Stadt Bamberg in Oberfranken. Es kreuzen sich die Bundesautobahnen 70 (SchweinfurtBayreuth) und 73 (SuhlNürnberg).

Autobahnkreuz Bamberg
A70 A73 E48
Lage
Land: Deutschland
Bundesland: Bayern
Koordinaten: 49° 55′ 45″ N, 10° 55′ 0″ OKoordinaten: 49° 55′ 45″ N, 10° 55′ 0″ O
Basisdaten
Bauart: Kleeblatt
Brücken: 1 (Autobahn) / 8 (Sonstige)
Autobahn A70 Richtung Bayreuth am Bamberger Kreuz
Autobahn A70 Richtung Schweinfurt am Bamberger Kreuz

Das Autobahnkreuz befindet sich fast vollständig auf dem Gebiet der Gemeinde Gundelsheim, nur die südlichen Rampen liegen auf Bamberger Stadtgebiet. Nahe gelegene Orte sind neben Gundelsheim Hirschknock, Lichteneiche und Hallstadt.

Errichtet wurde das Kreuz Bamberg als Kleeblatt, der Verlauf der Verbindungsrampen wurde dem unterschiedlichen Platzangebot im Umfeld des Autobahnkreuzes angepasst. Ein zentrales Brückenbauwerk führt die vierstreifige A 73 über die ebenfalls vierstreifige A 70 (ohne Beschleunigungsstreifen). Überbrückt werden zudem die Bamberger Kemmerstraße, ein Wirtschaftsweg sowie der Gründleinsbach mit insgesamt acht Brückenbauwerken.

Nach der Eröffnung des Kreuzes war der östliche Abschnitt der A 70 zunächst als Bundesstraße 505 eingestuft, der nördliche Abschnitt der A 73 wurde als Bundesstraße 173 geführt. Mit der Fertigstellung des Ausbaus der B 505 zur A 70 wurde der östliche Teil 1981 aufgestuft. Die Aufstufung des nördlichen Teils zur Bundesautobahn erfolgte am 1. Januar 2008. Ein Ausbau des Kreuzes, unter anderem mit Verteilerfahrbahnen, ist geplant.

VerkehrsaufkommenBearbeiten

Das Kreuz wurde im Jahr 2015 täglich von etwa 82.600 Fahrzeugen durchfahren.

Von Nach Durchschnittliche
tägliche Verkehrsstärke
Anteil
Schwerlastverkehr[1][2][3]
2005 2010 2015 2005 2010 2015
AS Bamberg (A 70) AK Bamberg 41.400 40.900 43.600 13,8 % 13,6 % 13,3 %
AK Bamberg AS Scheßlitz (A 70) 23.800 23.000 24.500 14,4 % 14,6 % 15,9 %
AS Breitengüßbach-Süd (A 73) AK Bamberg 32.100[4] 36.200 40.000 10,9 % 10,6 % 10,2 %
AK Bamberg AS Memmelsdorf (A 73) 51.100 52.400 57.100 10,6 % 11,1 % 13,1 %

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Manuelle Straßenverkehrszählung 2005. (PDF) Ergebnisse auf Bundesautobahnen. BASt Statistik, 2007, abgerufen am 21. August 2018.
  2. Manuelle Straßenverkehrszählung 2010. (PDF) Ergebnisse auf Bundesautobahnen. BASt Statistik, 2011, abgerufen am 21. August 2018.
  3. Manuelle Straßenverkehrszählung 2015. (PDF) Ergebnisse auf Bundesautobahnen. BASt Statistik, 2017, abgerufen am 21. August 2018.
  4. Manuelle Straßenverkehrszählung 2005. (PDF) Ergebnisse auf Bundesstraßen (freie Strecken). Bundesanstalt für Straßenwesen, 2. April 2007, abgerufen am 21. August 2018.