Ariel Francisco Rodríguez Araya

costa-ricanischer Fußballspieler

Ariel Francisco Rodríguez Araya (* 27. September 1989 in San José), auch einfach nur Ariel Rodríguez genannt, ist ein costa-ricanischer Fußballspieler.

Ariel Rodríguez
Ariel Rodriguez – Bangkok Glass 2016
Personalia
Voller Name Ariel Francisco Rodríguez Araya
Geburtstag 27. September 1989 (32 Jahre)
Geburtsort San JoséCosta Rica
Größe 176 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1998–2002 AD Municipal Liberia
2005 Fusión Tibás
2005–2009 Santos de Guápiles
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2011 Santos de Guápiles 44 0(3)
2012 Puntarenas FC 15 0(6)
2012 Belén FC 8 0(3)
2012–2016 CD Saprissa 123 (51)
2016–2019 Bangkok Glass 64 (31)
2018 → CD Saprissa (Leihe) 19 0(7)
2019 → PTT Rayong FC (Leihe) 22 0(9)
2020 CD Saprissa 22 0(7)
2020 Hồ Chí Minh City FC 8 0(3)
2021– CD Saprissa 23 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2016– Costa Rica 12 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 19. November 2021

2 Stand: 23. Juli 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Das Fußballspielen erlernte Ariel von 1998 bis 2009 in den Jugendmannschaften von AD Municipal Liberia, Fusión Tibás und Santos de Guápiles. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 2009 bei seinem Jugendverein Santos de Guápiles FC, wo er bis 2011 auf dem Platz stand. 2012 wechselte er zu Belén FC. Nach der Hinserie und 8 Spielen ging er zum CD Saprissa. Für den Verein absolvierte er 123 Spiele und schoss dabei 51 Tore. 2016 verließ er Costa Rica und ging nach Asien. Hier schloss er sich dem thailändischen Erstligisten Bangkok Glass an. Für den Hauptstadtclub lief er 64 Mal auf und schoss 31 Tore. 2018 wurde er für eine halbes Jahr an seinen Heimatclub CD Saprissa ausgeliehen. Die Saison 2019 wurde er an den Erstligaaufsteiger PTT Rayong FC aus Rayong ausgeliehen. Nachdem Rayong seinen Rückzug aus der Thai League verkündete, wechselte er wieder in seine Heimat, wo er sich seinem ehemaligen Club CD Saprissa[1] anschloss. Mit dem Klub stand er im Endspiel der Supercopa de Costa Rica. Hier verlor man gegen CS Herediano mit 2:0.[2] Im August 2020 zog es ihn wieder nach Asien. Hier unterschrieb er in Vietnam einen Vertrag beim Hồ Chí Minh City FC in Ho-Chi-Minh-Stadt. Der Klub spielte in der ersten Liga, der V.League 1. Für den Klub absolvierte er acht Spielen in der ersten Liga. 2021 kehrte er in sein Heimatland zurück. Hier schloss er sich wieder seinem ehemaligen Verein Deportivo Saprissa an.

NationalmannschaftBearbeiten

Seit 2016 stand Ariel 12 Mal für die Costa-ricanische Fußballnationalmannschaft auf dem Spielfeld. Sein erstes Spiel für das Nationalteam absolvierte er am 27. Mai 2016. Costa Rica spielte im Estadio Nacional de Costa Rica gegen Venezuela. Hier schoss er im ersten Spiel auch sein erstes Tor.

ErfolgeBearbeiten

CD Saprissa

Sieger: 2013
2. Platz: 2014
Sieger: 2014 Verano
Sieger: 2014 Invierno
Sieger: 2015 Invierno
2. Platz: 2020

Bangkok Glass

2. Platz: 2018

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wechsel zu CD Saprissa thaileague.co.th, (thailändisch), abgerufen am 9. Februar 2020
  2. Supercopa de Costa Rica, Finale In: soccerway.com, (englisch), abgerufen am 19. August 2020