Hồ Chí Minh City FC

vietnamesischer Fußballverein

Der Hồ Chí Minh City FC ist ein Fußballverein in Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam. Aktuell spielt der Verein in der höchsten Liga des Landes, der V.League 1. Seine Heimspiele trägt der Verein im Thong Nhat Stadion aus. Der Verein ist mit 4 Meisterschaften und 2 Pokalsiegen einer der erfolgreichsten Vereine des Landes.

Hồ Chí Minh City FC
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Sitz Ho-Chi-Minh-Stadt
Gründung 1975
Website tmn-csgfc.com.vn
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Lư Đình Tuấn
Spielstätte Thống Nhất Stadium
Plätze 25.000
Liga V.League 1
2019 2. Platz
Heim
Auswärts

VereinsgeschichteBearbeiten

Gegründet wurde der Verein 1975 als Cảng Sài Gòn. Bis heute gab es mehrere Namensänderungen. Die letzte war im Januar 2009. Als man sich letztlich in FC Thành phố Hồ Chí Minh umbenannte. Hauptanteilseigner des Vereins sind Southern Steel mit 72 % und Saigon Port mit 25 % Anteilen.

StadionBearbeiten

Der Verein trägt seine Heimspiele im 25.000 Zuschauer fassenden Thống Nhất Stadium in Ho-Chi-Minh-Stadt aus.

VereinserfolgeBearbeiten

NationalBearbeiten

Meister 1986, 1993/94, 1997, 2001/02[1]
Vizemeister 1999/00, 2000/01, 2019
  • Vietnamesischer Pokal
Gewinner 1992, 1999/2000
Finalist 1994, 1996, 1997

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. rsssf.com: Liste der Meister Vietnams

WeblinksBearbeiten