Hauptmenü öffnen

Amandla Stenberg

US-amerikanische Schauspielerin
Amandla Stenberg auf der Comic-Con in San Diego im Juli 2018

Amandla Stenberg (* 23. Oktober 1998 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Amandla Stenbergs Mutter ist Afroamerikanerin, ihr Vater Däne, ihre Großmutter väterlicherseits eine Inuk aus Grönland. Die Bedeutung des Namens „Amandla“ stammt aus der Sprache der Zulu und bedeutet „Stärke“. Die Eltern wurden von Miles Davis’ Album „Amandla“ (1989) zu dem Namen inspiriert.

Bereits im Alter von vier Jahren stand Stenberg in Werbespots vor der Kamera. Sie übernahm 2011 ihre erste Filmrolle in Colombiana mit Zoë Saldaña in der Hauptrolle und spielte die Rolle der Hauptperson in Kindertagen. Im Jahr 2012 folgte A Taste of Romance als Fernsehproduktion. Im März 2012 erschien der Science-Fiction-Film Die Tribute von Panem – The Hunger Games im Kino, in dem sie in der Rolle der Rue zu sehen war.

2018 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences berufen, die jährlich die Oscars vergibt.[1]

In ihrer Freizeit spielt Amandla Geige und Gitarre.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Academy invites 928 to Membersphip. In: oscars.org (abgerufen am 26. Juni 2018).