Alles Gute kommt von unten (Lied)

Lied

Alles Gute kommt von unten ist ein Hip-Hop-Song von Bushido, Chakuza und Kay One. Er war die erste Singleauskoppelung aus dem Sampler Alles Gute kommt von unten Vol.3 des Berliner Musiklabels ersguterjunge. Die Single erschien ebenso wie der Sampler am 7. Dezember 2007 und erreichte in Deutschland Platz 57 und in Österreich Platz 68 der Single-Charts.[1]

Alles Gute kommt von unten
Bushido, Chakuza & Kay One
Veröffentlichung 7. Dezember 2007
Länge 3:49 Min.
Genre(s) Rap
Musik Beatlefield
Label Ersguterjunge
Album Ersguterjunge Sampler 3 – Alles Gute kommt von unten

InhaltBearbeiten

Inhaltlich beschränkt sich Alles Gute kommt von unten auf klassische Battle-Rap Selbstdarstellung. Dabei nimmt der Titel Anspielung auf den Vertriebswechsel des Labels ersguterjunge der Urban-Abteilung der Universal Music Group zu Sony BMG, zeitgenössische Boulevard-Skandale um die amerikanische Popsängerin Britney Spears und Bushidos Gewinn des MTV Europe Music Awards. Ebenfalls Erwähnung finden Bushidos ehemaliger Arbeitgeber Aggro Berlin, das Hip-Hop Magazin Juice, der amerikanische Sänger Mick Jagger sowie die Horror-Klassikerreihe A Nightmare on Elm Street.

Die Produktion des Titels übernahm das aus Chakuza und seinem langjährigen Wegbegleiter DJ Stickle bestehende österreichische Produzentenduo Beatlefield Productions.

TitellisteBearbeiten

Alles Gute kommt von unten erschien sowohl als 2-Track-Single als auch als erweiterte Maxi-CD-Version. Die Maxi-Single zu Alles Gute kommt von unten enthielt neben der ebenfalls auf der 2-Track-Single enthaltenen Instrumental-Version des Titels noch den Song Asphalt Massaker des zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ebenfalls bei ersguterjunge beschäftigten Rappers Saad. Asphalt Massaker wurde von Screwaholic produziert. Darüber hinaus ist der Maxi-Single das Musikvideo zu Alles Gute kommt von unten beigefügt.

Single

  1. Bushido, Chakuza & Kay One – Alles Gute kommt von unten (Album Version) – 4:11
  2. Bushido, Chakuza & Kay One – Alles Gute kommt von unten (Instrumental) – 3:21

Maxi-Single

  1. Bushido, Chakuza & Kay One – Alles Gute kommt von unten (Album Version) – 4:11
  2. Bushido, Chakuza & Kay One – Alles Gute kommt von unten (Instrumental) – 3:21
  3. Saad – Asphalt Massaker – 3:21

MusikvideoBearbeiten

Ein Musikvideo zu Alles Gute kommt unten wurde am 10. September 2009 veröffentlicht und erreichte zeitweilig auf YouTube über 500.000 Aufrufe. Aktuell ist das Video auf Bushidos offiziellem Kanal nicht verfügbar. Im Video rappen die drei Künstler in einer düsteren Halle. Teilweise ist im Hintergrund ein Auto zu sehen.

Kommerzieller ErfolgBearbeiten

In Deutschland schaffte es die Single bis auf Platz 57 der Media-Control-Charts, in Österreich auf Platz 68. In den deutschen Charts konnte sie sich neun Wochen, in den österreichischen zwei Wochen halten. Kay One verzeichnete mit Alles Gute kommt von unten in beiden Ländern die erste Chart-Platzierung seiner Karriere.

Charts Höchstplatzierung[1]
Deutschland  Deutschland 57
Osterreich  Österreich 68

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Chartquellen: DE [1] AT [2]