Mythos (Album)

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Nicht eine Quellenangabe vorhanden --ChrisHardy (Diskussion) 07:20, 4. Okt. 2018 (CEST)
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Rezensionen, Entstehung, kommerz. Erfolg etc.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Mythos
Studioalbum von Bushido

Veröffent-
lichung(en)

28. September 2018

Label(s) ersguterjunge, Sony Music

Format(e)

CD, Download

Genre(s)

Deutschrap, Gangsta-Rap

Titel (Anzahl)

15

Laufzeit

56:03

Produktion

Bushido, Lukas Piano, The Cratez, Greckoe, Beatzarre, Djorkaeff, Jesus Galaviz

Chronologie
Black Friday
(2017)
Mythos Carlo Cokxxx Nutten 4
(2019)
Singleauskopplungen
14. Juni 2018 Hades (feat. Samra)
5. Juli 2018 Für euch alle (feat. Samra & Capital Bra)
19. Juli 2018 Mythos
13. September 2018 Mephisto
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Mythos
  DE 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 05.10.2018 (14 Wo.)
  AT 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 12.10.2018 (6 Wo.)
  CH 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 07.10.2018 (7 Wo.)
Singles[1]
Hades (feat. Samra)
  DE 8 21.06.2018 (7 Wo.)
  AT 9 28.06.2018 (2 Wo.)
  CH 8 23.06.2018 (2 Wo.)
Für euch alle (feat. Samra & Capital Bra)
  DE 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link
Gold
Gold
13.07.2018 (15 Wo.)
  AT 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 20.07.2018 (12 Wo.)
  CH 2 15.07.2018 (8 Wo.)
Mythos
  DE 18 27.07.2018 (3 Wo.)
  AT 27 03.08.2018 (1 Wo.)
  CH 22 29.07.2018 (1 Wo.)
Mephisto
  DE 7 21.09.2018 (3 Wo.)
  AT 11 28.09.2018 (3 Wo.)
  CH 8 23.09.2018 (2 Wo.)
Inshallah (feat. Capital Bra)
  DE 3 05.10.2018 (7 Wo.)
  AT 3 12.10.2018 (6 Wo.)
  CH 2 07.10.2018 (5 Wo.)
Stiche
  DE 45 05.10.2018 (1 Wo.)
  AT 49 12.10.2018 (1 Wo.)
  CH 35 07.10.2018 (1 Wo.)
Zeit
  DE 65 05.10.2018 (1 Wo.)
  AT 66 12.10.2018 (1 Wo.)
Das Leben
  DE 68 05.10.2018 (1 Wo.)
  AT 61 12.10.2018 (1 Wo.)
  CH 38 07.10.2018 (1 Wo.)
Hyänen
  DE 70 05.10.2018 (1 Wo.)
  AT 60 12.10.2018 (1 Wo.)
Est. 1998
  DE 71 05.10.2018 (1 Wo.)
  AT 71 12.10.2018 (1 Wo.)
Geigenkoffer
  DE 74 05.10.2018 (1 Wo.)
Graues Haar
  DE 81 05.10.2018 (1 Wo.)
Unsterblichkeit (feat. Akon)
  DE 95 05.10.2018 (1 Wo.)
Kein Ende
  DE 100 05.10.2018 (1 Wo.)

Mythos ist das dreizehnte Soloalbum des Deutschrappers Bushido. Es erschien am 28. September 2018 über dessen Label ersguterjunge. Als Featurings sind auf dem Album die Labelmitglieder Samra und Capital Bra, sowie der US-amerikanische R&B-Sänger Akon vertreten.[2]

TitellisteBearbeiten

# Titel Gastbeiträge Produzent(en) Länge
1 Zeit Bushido, Lukas Piano 3:06
2 Mythos Bushido, Lukas Piano 4:05
3 Est. 1998 Bushido, Lukas Piano 4:02
4 Für euch alle Samra, Capital Bra The Cratez 4:19
5 Stiche Lukas Piano 3:34
6 Skit Greckoe 1:46
7 Hades Samra Bushido, Lukas Piano 3:03
8 Geigenkoffer Bushido, Lukas Piano 3:19
9 Inshallah Capital Bra Beatzarre, Djorkaeff 2:53
10 Hyänen Bushido, Lukas Piano 2:51
11 Das Leben Bushido, Lukas Piano 3:10
12 Graues Haar Bushido, Lukas Piano 3:24
13 Unsterblichkeit Akon Jesus Galaviz 3:31
14 Kein Ende Bushido, Lukas Piano 3:00
15 Mephisto Bushido, Lukas Piano 10:00

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Chartquellen: Charts DE AT CH
  2. Review: Bushido – Mythos auf rap.de