Hauptmenü öffnen

Aad van Amsterdam

niederländischer Radrennfahrer
Aad van Amsterdam Straßenradsport
Zur Person
Spitzname De Zigeuner
Geburtsdatum 4. Mai 1915
Sterbedatum 3. Oktober 1978
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Bahnradsport, Straßenradsport
Karriereende 1949
Verein(e)
Leidse Ren en Toerenverenigung Swift
Team(s)
1937
1938–1939
Magneet
Helyett-Hutchinson
Wichtigste Erfolge
Nationale Bahnmeisterschaften
1944: Niederländischer Meister – Steherrennen
Letzte Aktualisierung: 22. Juli 2018

Aad van Amsterdam (* 4. Mai 1915 in Zoeterwoude; † 3. Oktober 1978 in Leiden) war ein niederländischer Radrennfahrer.

Aad van Amsterdam war von 1936 bis 1949 Profi. Bis Anfang der 1940er Jahre bestritt er hauptsächlich Kriterien in seinem Heimatland. 1941 wurde er sowohl niederländischer Vize-Meister im Straßen- als auch im Steherrennen, nachdem er schon 1940 bei den Stehern Platz drei belegt hatte. 1944 wurde er niederländischer Steher-Meister.

Wegen seiner schwarzen Haare und seiner dunklen Augen bekam van Amsterdam den Spitznamen De Zigeuner.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Aad van Amsterdam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien