İstanbul Futbol Ligi 1906/07

Die İstanbul Futbol Ligi 1906/07 war die dritte ausgetragene Saison der İstanbul Futbol Ligi. Meister wurde zum zweiten Mal Cadi-Keuy FC.

İstanbul Futbol Ligi 1906/07
Meister Cadi-Keuy FC
Mannschaften 5
Spiele 16
Tore 26  (ø 1,63 pro Spiel)
İstanbul Futbol Ligi 1905/06
Cadi-Keuy FC, İstanbul Futbol Ligi 1906/07-Sieger

In dieser Spielzeit kamen mit Balta Limanı FC und Galatasaray Istanbul zwei Neulinge in die İstanbul Futbol Ligi. Balta Limanı FC zog seine Teilnahme im Januar 1907 zurück. Galatasaray spielte seine ersten Pflichtspiele in der Vereinsgeschichte.

Kurz vor dem Ende der Saison 1906/07 machten Elpis FC, Galatasaray Istanbul und HMS Imogene FC eine Reise nach Izmir, weshalb die Spiele unter diesen drei Klubs nicht mehr statt fanden.[1]

StatistikenBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Punktesystem

Sieg: 2 Punkte, Unentschieden: 1 Punkt, Niederlage: 0 Punkte

Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Cadi-Keuy FC 4 2 2 0 12:3 0+9 6
02. Moda FC 4 2 1 1 10:3 0+7 5
03. HMS Imogene FC 3 1 1 1 3:1 0+2 3
04. Galatasaray Istanbul 3 0 2 1 1:4 0–3 2
05. Elpis FC 2 0 0 2 0:15 –15 0
  • Meister der İstanbul Futbol Ligi
  • KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    1906/07 CKF MFC HMS   EFC
    Cadi-Keuy FC 3:2 0:0 1:1 8:0
    Moda FC 2:3 1:0 0:0 7:0
    HMS Imogene FC 0:0 0:1 3:0 :
    Galatasaray Istanbul 1:1 0:0 0:3 :
    Elpis FC 0:8 0:7 : :

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Erdoğan Arıpınar; Tevfik Ünsi Artun, Cem Atabeyoğlu, Nurhan Aydın, Ergun Hiçyılmaz, Haluk San, Orhan Vedat Sevinçli, Vala Somalı (Haziran 1992). Türk Futbol Tarihi (1904-1991). Türkiye Futbol Federasyonu Yayınları. ss. sf. 29.