Ötegen Batyr (Almaty)

Siedlung in Kasachstan

Ötegen Batyr (kasachisch Өтеген батыр, russisch Отеген батыр Otegen batyr) ist ein Ort im Gebiet Almaty in Kasachstan.

Ötegen Batyr
Өтеген батыр (kas.) | Отеген батыр (rus.)
Basisdaten
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Gebiet: Almaty
Audany: Ile
Gegründet: 1962
 
Koordinaten: Koordinaten 43° 25′ N, 77° 1′ OKoordinaten: 43° 25′ 28″ N, 77° 1′ 22″ O
Höhe: 631 m
Zeitzone: EKST (UTC+6)
 
Einwohner: 14.486 (1. Jan. 2021)[1]
 
Telefonvorwahl: (+7) 72752
Postleitzahl: 040700
Kfz-Kennzeichen: 05 (alt: B, V)
KATO-Code: 196830100
Lage in Kasachstan
Ötegen Batyr (Almaty) (Kasachstan)
(43° 25′ 28″ N, 77° 1′ 22″O)

GeografieBearbeiten

Ötegen batyr liegt im Süden Kasachstans im Gebiet Almaty und ist das Verwaltungszentrum des Audany Ile. Der Ort liegt gut drei Kilometer nördlich von Almaty.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1962 mit der Eröffnung eines Bahnhofs an der Turkestan-Sibirischen Eisenbahn gegründet. Er hieß zuerst Energetitscheski (Энергетический). Am 24. Dezember 1999 wurde der Ort nach Ötegen Batyr, einem kasachischen Krieger im 18. Jahrhundert, benannt.

BevölkerungBearbeiten

Einwohnerentwicklung[2]
1970 1979 1989 1999 2009
6.589 11.773 16.663 17.301 20.362

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

In Ötegen batyr befindet sich der Bahnhof Schety-Su an der Turkestan-Sibirischen Eisenbahn, die vor allem für den Güterverkehr genutzt wird. In Ötegen batyr befindet sich das Kraftwerk Almaty TEZ-3. Das Blockheizkraftwerk wird von Almaty elektr stanzijassy betrieben und besitzt eine Leistung von 173 MW. Der Bau des Kraftwerks wurde 1959 begonnen, in Betrieb ging es 1962 und die volle Leistung wurde drei Jahre später erreicht. Der Tabakkonzern Philip Morris International unterhält eine Produktionslinie im Ort.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Численность населения Республики Казахстан по полу в разрезе областей и столицы, городов, районов, районных центров и поселков на 1 января 2021 года. (Excel; 97 KB) stat.gov.kz, abgerufen am 4. April 2021 (russisch).
  2. Kazakhstan: Cities and towns. pop-stat.mashke.org, abgerufen am 5. August 2019 (englisch).