Établissement public territorial Est Ensemble

französischer Gemeindeverband

Établissement public territorial Est Ensemble ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform eines Établissement public territorial (EPT) im Département Seine-Saint-Denis in der Region Île-de-France. Der Gemeindeverband wurde am 1. Januar 2016 gegründet und umfasst neun Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Romainville.[2]

Établissement public territorial
Est Ensemble
Region(en) Île-de-France
Département(s) Seine-Saint-Denis
Gründungsdatum 1. Januar 2016
Rechtsform Établissement public territorial
Verwaltungssitz Romainville
Gemeinden 9
Präsident Gérard Cosme
SIREN-Nummer 200 057 875
Fläche 39,19 km²
Einwohner 424.430 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 10.830 Einw./km²
Website https://www.est-ensemble.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Île-de-France

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2016 im Zuge der Neuschaffung dieser Rechtsform eines Gemeindeverbandes und bezweckt vor allem die teilweise Dezentralisierung der Kommunalverwaltung in der riesigen Métropole du Grand Paris. Die Mitgliedsgemeinden gehören daher beiden Gemeindeverbänden an.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bagnolet 35.442 2,57 13.791 93006 93170
Bobigny 54.272 6,74 8.052 93008 93000
Bondy 54.055 5,48 9.864 93010 93140
Le Pré-Saint-Gervais 17.485 0,70 24.979 93061 93310
Les Lilas 23.402 1,26 18.573 93045 93260
Montreuil 109.914 8,90 12.350 93048 93100
Noisy-le-Sec 44.223 5,04 8.774 93053 93130
Pantin 59.060 5,05 11.695 93055 93500
Romainville 28.536 3,45 8.271 93063 93230
Établissement public territorial
Est Ensemble
424.430 39,19 10.830 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. EPT Est Ensemble (SIREN: 200 057 875) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 23. Oktober 2017.