Ásahreppur

Gemeinde in Island

Ásahreppur ist eine isländische Gemeinde in der Region Suðurland im Süden Islands.

Ásahreppur
Basisdaten
Staat: IslandIsland Island
Region: Suðurland
Wahlkreis: Suðurkjördæmi
Sýsla: Rangárvallasýsla
Einwohnerzahl: 248 (1. Januar 2019)
Fläche: 2942 km²
Bevölkerungsdichte: 0,08 Einwohner/km²
Postleitzahl: 851
Politik
Gemeindenummer 8610
Vorsteher des Gemeinderats: Eydís Þ. Indriðadóttir
Kontakt
Website: www.asahreppur.is
Karte
Lage von Ásahreppur

Koordinaten: 64° 30′ N, 18° 30′ W

Am 1. Januar 2019 hatte die Gemeinde 248 Einwohner.

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde besteht aus zwei getrennten Gebieten, die etwa 60 km voneinander entfernt sind. Durch den wesentlich größeren Teil im Osten führt der südliche Teil der Sprengisandur-Route. Hier liegen der Þórisvatn und der Hágöngulón, der bis an die westlichen Ausläufer des Vatnajökull reicht.

Der See Sultartangalón liegt im Gemeindedreieck zwischen dem Nordteil von Ásahreppur, Skeiða- og Gnúpverjahreppur und Rangárþing ytra.

Der westliche Teil von Ásahreppur quert auf etwa 8 km die Ringstraße zwischen Hella und Selfoss.

In der Gemeinde gibt es keine Ortschaften.