Hauptmenü öffnen

Zalaújlak ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Nagykanizsa im Komitat Zala.

Zalaújlak
Wappen von Zalaújlak
Zalaújlak (Ungarn)
Zalaújlak
Zalaújlak
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Westtransdanubien
Komitat: Zala
Kleingebiet bis 31.12.2012: Zalakaros
Kreis seit 1.1.2013: Nagykanizsa
Koordinaten: 46° 33′ N, 17° 5′ OKoordinaten: 46° 33′ 30″ N, 17° 4′ 45″ O
Fläche: 9,65 km²
Einwohner: 103 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 11 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 93
Postleitzahl: 8822
KSH kódja: 09380
Struktur und Verwaltung (Stand: 2018)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Ferenc Böröndi (parteilos)
Postanschrift: Fő utca 64/A
8822 Zalaújlak
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Geografische LageBearbeiten

Zalaújlak liegt ungefähr 15 Kilometer nordöstlich der Stadt Nagykanizsa, am linken Ufer des kleinen Flusses Galamboki-vízfolyás. Nachbargemeinden sind Zalamerenye, Nagybakónak, Zalakaros und Csapi.

Söhne und Töchter der GemeindeBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • József Egry Geburts- und Gedenkhaus (Egry József szülő- és emlékháza)
  • Römisch-katholische Kirche Őrangyalok, erbaut 1740
    • Der Kirchturm wurde 1948 hinzugefügt, vorher gab es einen freistehenden Glockenturm neben der Kirche.
  • Statue von József Egry, erschaffen 2014 von Endre Boa
  • Weltkriegsdenkmal (Világháborús emlékmű), erschaffen von József Varga

VerkehrBearbeiten

Zalaújlak ist nur über die Nebenstraße Nr. 75127 zu erreichen. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Nagykanizsa.

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten