Hauptmenü öffnen

Zach Strief

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Zachary David „Zach“ Strief (* 22. September 1983 in Milford, Ohio) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Footballer. Er spielt zwölf Saisonen lang für die New Orleans Saints, mit denen er auch den Super Bowl XLIV gewinne konnte, als Offensive Tackle in der in der National Football League (NFL).

Zach Strief
Zach Strief.JPG
Zach Strief (2012)
Position(en):
Offensive Tackle
geboren am 22. September 1983
Karriereinformationen
Aktiv: 20062017
NFL Draft: 2006 / Runde: 7 / Pick: 210
College: Northwestern University
Teams
Karrierestatistiken
Spiele     158
als Starter     94
eroberte Fumbles     1
Stats bei NFL.com
Stats bei pro-football-reference.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

Inhaltsverzeichnis

CollegeBearbeiten

An der High School war Strief auch als Leichtathlet und beim Baseball tätig, entschied sich aber schließlich für Football. Er besuchte die Northwestern University in Chicago und spielte für deren Team, die Wildcats, College Football. Er war in 40 Spielen nacheinander Starter in der Offensive Line und wurde in diverse Auswahlmannschaften gewählt.

NFLBearbeiten

Beim NFL Draft 2006 wurde er von den New Orleans Saints erst in der 7. Runde als insgesamt 210. Spieler ausgewählt und wurde zunächst nur als Ersatzmann eingesetzt. 2009 konnte er mit seinem Team den Super Bowl XLIV gewinnen; seit 2011 ist er neben Drew Brees einer der beiden Mannschaftskapitäne der Offense.

2009 veröffentlichte Streif auch zu wohltätigen Zwecken ein Kochbuch mit dem Titel When You're the Biggest Guy on the Team!.[1]

Nachdem er 2017 verletzungsbedingt nur zwei Spiele bestreiten konnte, erklärte er am 12. März 2018 seinen Rücktritt vom aktiven Sport.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bericht der Times-Picayune vom 4. Juni 2009, abgerufen am 11. Juli 2015
  2. Bericht auf der Homepage der Saints vom 12. März 2018, abgerufen am 19. März 2018