Hauptmenü öffnen

Your Voice: Kimikoe

Anime-Film von Naoyuki Itō (2017)

Your Voice: Kimikoe (Originaltitel きみの声をとどけたい Kimi no Koe Todoketai) ist ein Anime-Film aus dem Jahr 2017 des Regisseurs Naoyuki Itō dessen Produktion vom Animationsstudio Madhouse Inc. übernommen wurde. In Deutschland wurde der Film erstmals auf dem Akiba Pass Festival 2018 gezeigt; eine Heimkinoveröffentlichung auf DVD und Blu-ray-Disc im deutschsprachigen Raum erschien am 22. Februar 2019.

Anime-Film
TitelYour Voice: Kimikoe
Originaltitelきみの声をとどけたい
TranskriptionKimi no Koe Todoketai
ProduktionslandJapanJapan Japan
OriginalspracheJapanisch
Erscheinungsjahr2017
StudioMadhouse Inc.
Länge93 Minuten
GenreDrama, Fantasy
AltersfreigabeFSK 0[1]
Stab
RegieNaoyuki Itō
DrehbuchManabu Ishikawa
MusikNijine
Synchronisation

HandlungBearbeiten

Nagisa Yukiai lebt in der Küstenstadt Kamakura in der Präfektur Kanazawa. Als Kind hat ihre Großmutter ihr Geschichten erzählt, dass in den gesprochenen Worten so genannte „Wortgeister“ leben. Gemeinsam mit ihrer Freundin Kaede freut sie sich auf die anstehenden Sommerferien, wäre da nicht die Spannung zwischen Kaede und Yū, die als Einzige aus der Mädchenclique auf eine andere Schule geht und für das rivalisierende Lacrosse-Team spielt. Die wachsende Feindseligkeit zwischen Kaede und Yū belastet vor allem Nagisa.

Als Nagisa zufälligerweise ein altes Café mit einer Radiostation auffindet, nutzt sie dieses um ihren Unmut Luft zu verschaffen. Diese Privatvorstellung führt indes, dass sie auf Shion trifft, deren Mutter die Radiostation einst betrieb bis diese durch einen Verkehrsunfall ins Koma fiel. Nachdem Nagisa erfährt, das Shion ihre Mutter bereits aufgegeben hat, beschließt sie das Radio wieder aufleben zu lassen, da sie den Geschichten ihrer Großmutter glaubt, dass in den Worten tatsächlich Geister leben, die das Schicksal beeinflussen können.

ProduktionBearbeiten

Your Voice: Kimikoe wurde vom Overlord-Regisseur Naoyuki Itō beim Animationsstudio Madhouse Inc. nach einem Drehbuch von Manabu Ishikawa, welcher bereits an einer filmischen Umsetzung von Die seltsamen Methoden des Dr. Irabu involviert war, produziert.[2] Das Charakterdesign stammt aus der Feder des Mangaka Toshinao Aoki[3] und wurden Aya Takano animiert. Die Filmmusik wurde von Akito Matsuda komponiert.[4]

Bereits im Januar des Jahres 2016 wurde das Kimikoe Project von Tokushinsha Film und Gekijō Television Network ins Leben gerufen.[3] Am 24. März 2017 wurde angekündigt, dass der Film im August des gleichen Jahres in Japan gezeigt werde.[4] Der Film startete schließlich am 25. August 2017 in den japanischen Kinos.[5]

Für den Film wurde in der japanischen Originalvertonung der Kern des Sprecherensembles in einem Nachwuchscasting gefunden. Aus diesem Casting geht die Idol-Gruppe NOW ON AIR. In der deutschen Fassung wurde das Ensemble von Katharina von Daake, die unter anderem Mio Naruse aus Shinmai Maō no Testament ihre Stimme lieh, angeleitet.[2] Anmeldungen für das Casting des japanischen Casts begannen im März 2016.[3] Das Seiyū-Ensemble NOW ON AIR wurde im August gleichen Jahres bekannt gegeben. Das Ensemble besteht aus Mina Katahira, Misako Iino, Momone Iwabuchi, Mitsuho Kambe, Hitomi Suzuki und Yuki Tanaka, die allesamt Sprechrollen im Film erhielten.[4] Bekanntgegeben wurde der Cast allerdings erst am 30. März 2017.[6]

Die im Film gezeigten Orte basieren auf real existierende Ortschaften. So wurden die Shōnan-Küste und die Stadt Kamakura in der Präfektur Kanagawa als Vorlage genutzt. Die Handlung von Your Voice: Kimikoe finden in Kamakura und den umliegenden Gebieten statt.[2][4]

SynchronisationBearbeiten

Für die deutsche Synchronisation wurde das Aufnahmestudio Opus Live aus München beauftragt. Das Dialogbuch stammt von Katharina von Daake, die die Synchronisationsarbeiten zugleich anleitete.[7]

Rolle Japanischer Sprecher (Seiyū)[6][8] Deutscher Sprecher[8]
Nagisa Yukiai Mina Katahira Amira Leisner
Yū Hamasuka Misako Iino Leslie-Vanessa Lili
Kaede Tatsunokuchi Yuki Tanaka Alina Freund
Shion Yazawa Suzuko Mimori Lara Wurmer
Ayame Nakahara Mitsuho Kambe Patricia Strasburger
Otoha Biwakōji Hitomi Suzuki Gabriele Pietermann
Shizuku Dobashi Momone Iwabuchi Zina Laus
Nagisas Großmutter Masako Nozawa Dagmar Dempe
Akane Yazawa Suzuko Mimori Jaqueline Belle
Taigo Koyurugi Yūki Kaji Leonard Rosemann
Shōki Kawabukuro Tatsuhisa Suzuki Maximilian Belle
Saburō Kawabukuro Shigeru Ushiyama Walter von Hauff

VeröffentlichungBearbeiten

Vour Voice: Kimikoe startete am 25. August 2017 in den japanischen Kinos.[5] In Deutschland und Österreich lief der Film zwischen dem 27. Januar 2018 und dem 11. Februar 2018 auf OmU im Rahmen des Akiba Pass Festivals von peppermint anime in ausgewählten Kinos.[9]

Am 19. November 2018 wurde angekündigt, dass peppermint anime den Film für den deutschsprachigen Markt lizenziert hat und am 25. Januar 2019 auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wollte.[10] Allerdings wurde die Veröffentlichung knapp eine Woche vor dem geplanten Release auf den 22. Februar 2019 verschoben.[7]

KritikenBearbeiten

Anne Betz schreibt in ihrer zweiseitigen Filmvorstellung im AnimaniA über Your Voice: Kimikoe, dass die Handlung des Animefilms in ihren verschiedenen Strängen bei einem zu großen Cast: So stehe mal der Konflikt zwischen Yu und Kaede, mal die Geschichte des Cafés bzw. das Radioprojekt mal im Vordergrund des Geschehens. Dadurch bleiben viele der Charaktere eindimensional und manches wirke hastig eingeworfen. Dennoch, so schreibt Betz, gilenge es dem Regisseur Naoyuki Itō, alles zu einem versöhnlichen Ende zusammenzuführen. Your Voice erreiche zwar nicht die Kaliber der Filme von Mamoru Hosoda oder eines Makoto Shinkais, dennoch biete der Film eine befriedigende Portion Feel-Good-Drama à la The Anthem of the Heart.[2]

Kim Morrissy schrieb für die Onlineplattform Anime News Network eine eher neutrale Rezension zum Film. Der Film besitze trotz vieler Schwächen und Mängel ein aufrichtiges Herz, welches Your Voice: Kimikoe über das mittelmäßig geschriebene Drehbuch hinaus scheinen lasse. Allerdings, so Morrissy, werden diejenigen, die den ersten Original-Animefilm des Studios Madhouse Inc. entegegenfiebern, enttäuscht sein könnten. In ihrer Benotung hob sie die die einfach gehaltenen Charakterdesigns lobend hervor, während sie die Hälfte der Charakter als unterentwickelt und unnötig kritisiert. Insgesamt vergab sie ein C+ für den Animefilm.[11]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freigabebescheinigung für Your Voice: Kimikoe. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. a b c d Anne Betz: Die Magie beseelter Worte. In: Animagine GmbH (Hrsg.): AnimaniA. Band 02/19. Hachenburg, S. 28–29.
  3. a b c Rafael Antonio Pineda: Overlord/Kanon's Naoyuki Itou Directs 2017 Madhouse Film. Anime News Network, 20. April 2016, abgerufen am 6. April 2019.
  4. a b c d Egan Loo: Madhouse Makes August Anime Film Kimi no Koe o Todoketai. Anime News Network, 24. März 2017, abgerufen am 6. April 2019.
  5. a b Rafael Antonio Pineda: Kimi no Koe o Todoketai Anime Film's Teaser Reveals August 25 Opening. Anime News Network, 26. Mai 2017, abgerufen am 6. April 2019.
  6. a b Rafael Antonio Pineda: Kimi no Koe o Todoketai Anime Film's Video Introduces Main Cast. Anime News Network, 30. März 2017, abgerufen am 6. April 2019.
  7. a b Robin Hirsch: »Your Voice -KIMIKOE-«: Deutscher Disc-Release verschoben. Anime2you.de, 8. Januar 2019, abgerufen am 6. April 2019.
  8. a b Sprecherliste bei aniSearch. aniSearch, abgerufen am 31. März 2019.
  9. Your Voice – KIMIKOE –. Akiba Pass Festival, 3. November 2017, abgerufen am 6. April 2019.
  10. Iliana: peppermint Anime lizenziert Your Voice – Kimikoe. Sumikai.com, 19. November 2018, abgerufen am 6. April 2019.
  11. Kim Morrissy: Review. Anime News Network, 15. September 2017, abgerufen am 6. April 2019.