Yoshiaki Unetani

Yoshiaki Unetani (* 6. Oktober 1944 in Kure; † 5. November 2022 ebenda) war ein japanischer Marathonläufer.

Yoshiaki Unetani
Nation Japan Japan
Geburtstag 6. Oktober 1944
Geburtsort KureJapan
Größe 176 cm
Gewicht 62 kg
Sterbedatum 5. November 2022
Sterbeort KureJapan
Karriere
Disziplin Marathonlauf
Bestleistung 2:12:12 h (1970)

LebenBearbeiten

Yoshiaki Unetani gewann den Boston-Marathon 1969 und 1971 den Biwa-See-Marathon. Bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München belegte er im Marathonlauf den 36. Platz.

Unetani hatte an der Nippon Sport Science University studiert und war danach als Lehrer an der Takehara High School in der Präfektur Hiroshima tätig. Er erkrankte später an Kehlkopfkrebs und starb an am 5. November 2022 an den Folgen einer Lungenentzündung im Alter von 78 Jahren.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 采谷義秋さん死去、78歳 ミュンヘン五輪マラソン代表. 17. November 2022, abgerufen am 21. November 2022 (jp).