Yūji Yabu

japanischer Fußballspieler

Yūji Yabu (japanisch 養父 雄仁 Yabu Yūji; * 24. Mai 1984 in der Präfektur Kanagawa) ist ein japanischer Fußballspieler.

Yūji Yabu
Yuji Yabu.jpg
Yūji Yabu 2010
Personalia
Geburtstag 24. Mai 1984
Geburtsort Präfektur KanagawaJapan
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2003–2006 Kokushikan-Universität
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2009 Kawasaki Frontale 17 (2)
2010–2011 Ventforet Kofu 41 (6)
2012–2015 Roasso Kumamoto 149 (12)
2016–2017 V-Varen Nagasaki 27 (0)
2018–2019 Fujieda MYFC 25 (3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Yabu erlernte das Fußballspielen in der Universitätsmannschaft der Kokushikan-Universität. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 2007 bei Kawasaki Frontale. Der Verein spielte in der höchsten Liga des Landes, der J1 League. 2008 und 2009 wurde er mit dem Verein Vizemeister der J1 League. Für den Verein absolvierte er 17 Erstligaspiele. 2010 wechselte er zum Zweitligisten Ventforet Kofu. 2010 wurde er mit dem Verein Vizemeister der J2 League und stieg in die J1 League auf. Für den Verein absolvierte er 41 Ligaspiele. 2012 wechselte er zum Zweitligisten Roasso Kumamoto. Für den Verein absolvierte er 149 Ligaspiele. 2016 wechselte er zum Ligakonkurrenten V-Varen Nagasaki. Für den Verein absolvierte er 27 Ligaspiele. 2018 wechselte er zum Drittligisten Fujieda MYFC. Für den Verein absolvierte er 25 Ligaspiele. Ende 2019 beendete er seine Karriere als Fußballspieler.[1][2]

ErfolgeBearbeiten

Kawasaki Frontale

Vizemeister: 2008, 2009
Finalist: 2007, 2009

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Yūji Yabu in der Datenbank von transfermarkt.de
  2. Yūji Yabu in der Datenbank der J.League Data Site (japanisch)