Woschod (Jalta)

Siedlung städtischen Typs in der Autonomen Republik Krim
Woschod
Восход
Wappen fehlt
Woschod (Ukraine)
Woschod
Woschod
Basisdaten
Oblast: Autonome Republik Krim
Rajon: Stadt Jalta
Höhe: 229 m
Fläche: 1.005 km²
Einwohner: 481 (2016)
Bevölkerungsdichte: 0 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 298652[1]
Vorwahl: +380 +7 3654
Geographische Lage: 44° 31′ N, 34° 11′ OKoordinaten: 44° 30′ 55″ N, 34° 11′ 5″ O
KOATUU: 111945900
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Statistische Informationen
Woschod (Krim)
Woschod
Woschod
i1

Woschod (ukrainisch und russisch Восход) ist eine Siedlung städtischen Typs mit 481[2] Einwohnern. Die Ortschaft liegt an der subtropischen Südküste der Halbinsel Krim, 7 km nordöstlich von Jalta, zu deren Stadtgemeinde es administrativ gehört.

Seit der international nicht anerkannten Annexion der Halbinsel Krim durch Russland im März 2014 gehört Woschod de facto zum Föderationssubjekt Südrussland der Russischen Föderation.[3] De jure nach Angaben der administrativ-territorialen Teilung der Ukraine ist Woschod Teil der Autonomen Republik Krim, die zu den durch Russland besetzten Gebieten gehört.[4]

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1920 gegründet und gehörte kurzzeitig zum Gouvernement Taurien, das bis Oktober 1921 bestand. Nach der Gründung der Sowjetunion war er Teil der ASSR der Krim (später Oblast Krim) innerhalb der Russischen SFSR. 1971 bekam Woschod den Status einer Siedlung städtischen Typs.

Durch Beschluss[5] des Obersten Sowjets der UdSSR aus Anlass des 300. Jahrestags des Vertrags von Perejaslaw wurde Woschod zusammen mit der Oblast Krim am 26. April 1954 an die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik angeschlossen. Von 1991 bis 2014 war Woschod Teil der unabhängigen Ukraine.

Als Folge der Krimkrise steht Woschod seit 21. März 2014 unter russischer Kontrolle.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Приказ Россвязи от 31.03.2014 № 61 «О присвоении почтовых индексов объектам почтовой связи»
  2. Социально-экономический паспорт городского округа Ялта по состоянию на 01.01.2017 (russisch)
  3. Федеральный закон Российской Федерации от 21 марта 2014 года № 6-ФКЗ «О принятии в Российскую Федерацию Республики Крым и образовании в составе Российской Федерации новых субъектов — Республики Крым и города федерального значения Севастополя»
  4. Annexion der Krim. Putin verstößt gegen russische Verfassung
  5. The Transfer of the Crimea to the Ukraine (englisch)