Hauptmenü öffnen

Wilhelm Ludwig (Württemberg)

Herzog von Württemberg
Herzog Wilhelm Ludwig von Württemberg

Wilhelm Ludwig (* 7. Januar 1647 in Stuttgart; † 23. Juni 1677 in Hirsau) war von 1674 bis 1677 der neunte regierende Herzog von Württemberg.

LebenBearbeiten

Wilhelm Ludwig ist das neunte Kind von Herzog Eberhard III. von Württemberg (Haus Württemberg) und seiner ersten Frau Anna Katharina Dorothea von Salm-Kyrburg.

Er heiratete am 6. November 1673 in Darmstadt Magdalena Sibylla von Hessen-Darmstadt, mit der er folgende Kinder hatte:

Im Alter von 30 Jahren starb der Herzog völlig überraschend bei einem Badeaufenthalt im Schloss Hirsau. Seine 25-jährige Witwe Magdalena Sibylla übernahm die Regentschaft von Württemberg ab 1677, bis ihr Sohn Eberhard Ludwig 1693 16-jährig die Thronfolge antreten konnte.

 
Wilhelm Ludwig von Württemberg auf dem Totenbett

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geburt und Tod der Prinzessin Eleonora Dorothea  in der Deutschen Digitalen Bibliothek
  2. Prinzessin Eberhardine Luise (1675-1707) in der Deutschen Digitalen Bibliothek
VorgängerAmtNachfolger
Eberhard III.Herzog von Württemberg
1674–1677
Eberhard Ludwig