Wilcox (Saskatchewan)

Ort in Saskatchewan, Kanada

Wilcox ist ein Dorf (Village) in der kanadischen Provinz Saskatchewan. Er liegt rund 40 km südlich der Provinzhauptstadt Regina und hat 222 Einwohner (Stand 2006[1]).

Wilcox
Lage in Saskatchewan
Wilcox (Saskatchewan)
Wilcox
Wilcox
Staat: KanadaKanada Kanada
Provinz: Saskatchewan
Region: Census Division No. 6
Rural municipality: Bratt's Lake No. 129
Koordinaten: 50° 6′ N, 104° 43′ WKoordinaten: 50° 6′ N, 104° 43′ W
Höhe: 576 m
Fläche: 1,48 km²
Einwohner: 322 (Stand: 2001)
Bevölkerungsdichte: 217,6 Einw./km²
Zeitzone: CST
Postleitzahl: S0G 5E0
Bürgermeister: Don Strickland
Website: Wilcox.ca

GeschichteBearbeiten

Im April 1902 wurde die Siedlung nahe einer Eisenbahnlinie gegründet, der Name Wilcox leitet sich von Albert Wilcox, einem Arbeiter der Eisenbahngesellschaft CPR ab. 1903 folgten weitere Siedler. Im April 1907 erhielt die Siedlung offiziell den Status eines Dorfes.[2]

Wilcox ist Heimatort der Eishockeymannschaft Notre Dame Hounds, welche zur Saskatchewan Junior Hockey League gehören.

BildungBearbeiten

In Wilcox befindet sich das Athol Murray College of Notre Dame.

PersönlichkeitenBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Statistics Canada: Census 2006
  2. Wilcox Village. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 15. März 2016; abgerufen am 7. April 2017.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wilcox.ca