Hauptmenü öffnen
Basketballspieler
Wendell Carter
Carter im März 2017
Spielerinformationen
Geburtstag 16. April 1999 (20 Jahre und 63 Tage)
Geburtsort Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten
Größe 208 cm
Position Center
College Duke
NBA Draft 2018, 7. Pick, Chicago Bulls
Vereinsinformationen
Verein Chicago Bulls
Liga NBA
Trikotnummer 34
Vereine als Aktiver
Seit 0 2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls

Wendell Andre Carter (* 16. April 1999 in Atlanta) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der zur Zeit für die Chicago Bulls in der NBA spielt.

Inhaltsverzeichnis

LaufbahnBearbeiten

Dem gebürtig aus dem US-Bundesstaat Georgia stammenden Carter wurde Basketball in die Wiege gelegt, da seine Mutter diese Sportart an der University of Mississippi und sein Vater an der Delta State University auf Leistungsniveau betrieben hatten.[1] Carter spielte in der Schulmannschaft der Pace Academy in Atlanta und stieg zu einem der US-weit hoffnungsvollsten Basketball-Talente seines Jahrgangs auf. In entsprechenden Ranglisten wurde er unter den besten fünf Spielern des ganzen Landes geführt.[2] In seinem Senior-Jahr an der Pace Academy (2016/17) erreichte er Mittelwerte von 22,7 Punkten, 15,5 Rebounds und 5,8 geblockten Würfen je Begegnung.[3]

Carter entschloss sich, ein Stipendienangebot der Duke University anzunehmen und unter Startrainer Mike Krzyzewski zu spielen.[4] Er wurde im Spieljahr 2017/18 als Mannschaftsneuling prompt eine Stütze der „Blauen Teufel“ und stand in all seinen 37 Saisoneinsätzen in der Anfangsaufstellung. Dabei verbuchte Carter 13,5 Punkte, 9,1 Rebounds sowie 2,1 geblockte Würfe pro Spiel. Letzteres war der Mannschaftshöchstwert.[5] Am 16. April 2018, seinem 19. Geburtstag, ließ Carter verlauten, seine Karriere auf Universitätsniveau zu beenden und ins Profilager zu wechseln, indem er sich für das Draft-Verfahren der NBA einschrieb.[6] Dort sicherten sich im Juni 2018 die Chicago Bulls die Rechte an Carter, der an insgesamt siebter Stelle ausgewählt wurde.[7] Als NBA-Neuling Carter bestritt im Spieljahr 2018/19 44 Spiele für Chicago (10,3 Punkte, 7,0 Rebounds/Spiel),[8] ehe er sich einer Daumenoperation unterziehen musste.[9]

NationalmannschaftBearbeiten

Mit der US-Nationalmannschaft der Altersklasse U16 gewann er 2015 die Amerikameisterschaft, mit der U17-Auswahl der Vereinigten Staaten wurde er 2016 Weltmeister.[10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Duke’s Wendell Carter Jr. was born into basketball en route to an NBA future. In: CBSSports.com. (cbssports.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  2. ESPN Basketball Recruiting – Player Rankings. In: ESPN.com. (espn.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  3. Wendell Carter, Jr. Bio. In: goduke.com. (goduke.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  4. Five-star forward Wendell Carter Jr. commits to Duke. In: USA TODAY High School Sports. 23. November 2016 (usatodayhss.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  5. Stats (PDF). In: goduke.com. (goduke.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  6. Duke’s Wendell Carter Jr. declares for 2018 NBA Draft. In: The Chronicle. (dukechronicle.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).
  7. Bulls add some muscle to their frontcourt, drafting Wendell Carter Jr. No. 7. In: Chicago Sun-Times. (suntimes.com [abgerufen am 22. Juni 2018]).
  8. Wendell Carter Stats. Abgerufen am 27. Mai 2019 (englisch).
  9. What did Wendell Carter Jr. learn from his rookie season? Abgerufen am 27. Mai 2019 (englisch).
  10. Wendell Carter Jr. (usab.com [abgerufen am 20. Juni 2018]).