Hauptmenü öffnen

Moritz Wagner (Basketballspieler)

Basketballspieler
Basketballspieler
Moritz Wagner
20170301 NW-UM Moe Wagner pregame.jpg

Moritz Wagner im März 2017

Spielerinformationen
Voller Name Victor Moritz Wagner
Spitzname Moe Swag
Geburtstag 26. April 1997 (22 Jahre und 179 Tage)
Geburtsort Berlin, Deutschland
Größe 211 cm
Position Power Forward / Center
College Michigan
NBA Draft 2018, 25. Pick, Los Angeles Lakers
Vereinsinformationen
Verein Washington Wizards
Liga NBA
Trikotnummer 15, 21
Vereine als Aktiver
2014–2015 DeutschlandDeutschland Alba Berlin
2015–2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Univ. of Michigan
2018–2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Lakers
2018–2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten South Bay Lakers
Seit 2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Washington Wizards
Nationalmannschaft1
Seit 2019 DeutschlandDeutschland Deutschland 3 Spiele[1]
1Stand: 17.08.2019

Victor Moritz Wagner (* 26. April 1997 in Berlin) ist ein deutscher Basketballspieler in der National Basketball Association (NBA).

Wagner spielte für Alba Berlin in der Bundesliga, von 2015 bis 2018 an der University of Michigan für die Wolverines[2] und seit 2019 für die Washington Wizards. Er ist 2,11 Meter groß und spielt auf der Power-Forward-Position.

LaufbahnBearbeiten

Wagner spielte in der Jugend von Alba Berlin und kam in der Saison 2011/12 erstmals in der U16-Bundesliga JBBL zum Einsatz.[3] Ab 2013/14 sammelte er zudem Spielzeit in der 1. Regionalliga im Trikot von Albas zweiter Herrenmannschaft.[4] Darüber hinaus spielte er mittlerweile für die Berliner in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) und gewann mit dem Verein 2014 die deutsche Meisterschaft in der Altersklasse U19.[5]

In der Saison 2014/15 gehörte Wagner zum Bundesliga-Kader Alba Berlins: Am 2. Oktober 2014 beging er sein Erstliga-Debüt[6] und kam im Laufe der Spielzeit auch zu Kurzeinsätzen in der Euroleague.[7] Überwiegend spielte er jedoch weiterhin für Albas zweite Herrenmannschaft sowie das U19-Team in der NBBL.

Zur Saison 2015/16 wechselte Wagner in die Vereinigten Staaten an die University of Michigan.[8] Nachdem er in seiner Freshman-Saison in den USA mit einer mittleren Spielzeit von 8,6 Minuten pro Partie vorliebnehmen musste (und dabei 2,9 Punkte sowie 1,6 Rebounds je Einsatz erzielte),[9] bekam Wagner als Sophomore in der Saison 2016/17 eine erheblich größere Rolle übertragen: Er wurde knapp 24 Minuten pro Spiel eingesetzt und war im Verlauf des Spieljahres mit einem Punkteschnitt von 12,1 drittbester Werfer seiner Mannschaft,[10] die in der Endrunde der NCAA unter die Sweet Sixteen vorstieß und dort mit 68:69 der University of Oregon unterlag.[11] Im April 2017 meldete sich Wagner zur NBA Draft an,[12] gab am 24. Mai jedoch seine Entscheidung bekannt, die Anmeldung zurückzuziehen und in der Saison 2017/18 fortgesetzt für die University of Michigan aufzulaufen.[13]

Im Spieljahr 2017/18 erreichte er mit Michigan in der als March Madness bekannten NCAA Division I Basketball Championship das Endspiel, wobei er beim Halbfinalsieg in den Final Four gegen die Loyola Ramblers als erster Spieler seit Larry Bird (1979) und Hakeem Olajuwon (1983) über 20 Punkte und mindestens 15 Rebounds erzielte, nämlich 24 beziehungsweise 15.[14] Im Endspiel verbuchte Wagner 16 Punkte, verlor die Partie aber mit seiner Mannschaft gegen Villanova (62:79).[15] Insgesamt kam der Berliner in 38 Saisoneinsätzen auf einen Mittelwert von 14,6 Punkten je Begegnung und war damit bester Korbschütze der Wolverines. Darüber hinaus sammelte er pro Spiel im Schnitt 7,1 Rebounds ein, auch das bedeutete mannschaftsintern den Höchstwert.[16]

Nach Abschluss seiner Junior-Saison gab Wagner Mitte April 2018 seine Anmeldung zum Draft-Verfahren der NBA bekannt,[17] entschied sich somit zum Schritt ins Profilager und verzichtete auf sein viertes und letztes Jahr als Senior an der University of Michigan.[18] Im Juni 2018 sicherten sich die Los Angeles Lakers die Rechte an Wagner. Er wurde in der ersten Draft-Runde an insgesamt 25. Stelle ausgewählt.[19] Aufgrund von Kniebeschwerden verpasste er Teile der Vorbereitung auf sein NBA-Premierenspieljahr.[20] Ende Oktober 2018 wurde er ins Aufgebot der Ausbildungsmannschaft South Bay Lakers in der NBA G-League verschoben, um dort sein Aufbautraining nach der Knieverletzung fortzusetzen.[21] Am 3. November 2018 bestritt er wie sein Landsmann Isaac Bonga sein erstes Spiel für die South Bay Lakers, stand bei der 106:108-Niederlage gegen die Stockton Kings 29 Minuten auf dem Feld und erzielte 17 Punkte.[22] In der NBA stand er für die Los Angeles Lakers erstmals am 17. November 2018 im Spiel gegen die Orlando Magic auf dem Spielfeld, blieb bei seinem zweiminütigen Einstand jedoch ohne Punkte.[23] Wagner kam in seinem ersten NBA-Jahr auf 40 Einsätze für Los Angeles, in denen er im Durchschnitt 4,7 Punkte erzielte.[24] Seine beste Punktausbeute in einem Spiel waren 22 im März 2019 gegen Boston,[25] als er erstmals in einer NBA-Partie in der Anfangsaufstellung stand.[26]

Medienberichten zufolge wurde Wagner von den Lakers während der Sommerpause 2019 im Rahmen eines Tauschgeschäfts zusammen mit weiteren Spielern, darunter auch Isaac Bonga, an die Washington Wizards abgegeben.[27]

NationalmannschaftBearbeiten

Wagner bestritt 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft die U18-Europameisterschaft (B-Gruppe) in Bulgarien und gewann das Turnier mit der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes.[28] Bei der U20-EM im Sommer 2017, die die deutsche Mannschaft als Siebter beendete,[29] war Wagner mit 16,1 Punkten pro Einsatz bester Werfer der DBB-Auswahl.[30] Im August 2019 gab er in einem WM-Vorbereitungsspiel gegen Schweden seinen Einstand in der Herrennationalmannschaft.[31]

StatistikenBearbeiten

Legende
  GP Absolvierte Spiele (Games played)   GS  Spiele von Beginn an (Games started)  MPG  Absolvierte Minuten pro Spiel (Minutes per game)
 FG%  Wurfquote aus dem Feld (Field-goal percentage)  3P%  Wurfquote Drei-Punkte-Würfe (3-point field-goal percentage)  FT%  Freiwurfquote (Free-throw percentage)
 RPG  Rebounds pro Spiel (Rebounds per game)  APG  Assists pro Spiel (Assists per game)  SPG  Steals pro Spiel (Steals per game)
 BPG  Blocks pro Spiel (Blocks per game)  PPG  Punkte pro Spiel (Points per game)  FETT  Karriere-Bestmarke

CollegeBearbeiten

Saison Team GP GS MPG FG % 3P % FT % RPG APG SPG BPG PPG
2015–16 Michigan 30 0 8.6 .607 .167 .556 1.6 .1 .2 .2 2.9
2016–17 Michigan 38 38 23.9 .560 .395 .726 4.2 .5 1.0 .4 12.1
2017–18 Michigan 39 39 27.6 .528 .394 .694 7.1 .8 1.0 .5 14.6
Gesamt 107 77 21.0 .547 .385 .698 4.5 .5 .8 .4 10.4

NBABearbeiten

HauptrundeBearbeiten

Saison Team GP GS MPG FG % 3P % FT % RPG APG SPG BPG PPG
2018–19 Los Angeles Lakers 40 4 10.2 42.2 30.6 80.4 2.0 0.6 0.3 0.3 4.7
Gesamt 40 4 10.2 42.2 30.6 80.4 2.0 0.6 0.3 0.3 4.7

SpielstilBearbeiten

Wagners Spiel zeichnet sich durch einen guten Distanzwurf aus. Zudem ist er durch seine Beweglichkeit in der Lage, an ähnlich großen Gegenspielern per Dribbling vorbeizuziehen und anschließend in Korbnähe zum Abschluss zu kommen. Zudem kommen ihm seine Beweglichkeit und Schnelligkeit beim Umschalten von Verteidigung auf Angriff zugute.[32] Er sei als „sehr dünner Junge“ in die USA gegangen und habe im Laufe seiner Zeit an der Universität an Muskelmasse zugelegt, so Wagner im Jahr 2018.[33]

PrivatlebenBearbeiten

Moritz Wagner ist der ältere Bruder von Franz Wagner.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Moritz Wagner auf: NBA—Website; New York, NY, 2018. Abgerufen am 12. Dezember 2018 (in Englisch).
  • Moritz Wagner auf: Basketball Reference—Website; Philadelphia, PA, 2000–2018. Abgerufen am 12. Dezember 2018 (in Englisch).
  • Moritz Wagner auf: Sports Reference—Website; Philadelphia, PA, 2000–2018. Abgerufen am 12. Dezember 2018 (in Englisch).
  • Moe Wagner auf: RealGM—Website; 2018. Abgerufen am 12. Dezember 2018 (in Englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Länderspiel-Statistiken von Moritz Wagner
  2. Moritz Wagner Bio. In: www.mgoblue.com. Abgerufen am 3. März 2016.
  3. NBBL / JBBL - Spieler-Statistik - - ALBA Berlin Basketballteam. In: statistik.basketball-bundesliga.de. Abgerufen am 3. März 2016.
  4. BBL GmbH. In: www.basketball-bund.net. Abgerufen am 3. März 2016.
  5. Alba Berlin: Meister! Lwowskys NBBL-Team holt den Titel an die Spree. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Alba Berlin. Archiviert vom Original am 5. März 2016; abgerufen am 3. März 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.albaberlin.de
  6. Beko BBL - 23302 Moritz WAGNER. In: www.beko-bbl.de. Abgerufen am 3. März 2016.
  7. WAGNER, MORITZ - Welcome to EUROLEAGUE BASKETBALL. In: www.euroleague.net. Abgerufen am 3. März 2016.
  8. Alba Berlin: Moritz Wagner geht zum Studium in die USA. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Alba Berlin. Archiviert vom Original am 5. März 2016; abgerufen am 3. März 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.albaberlin.de
  9. 2015-16 Michigan Basketball Michigan Combined Team Statistics. University of Michigan, abgerufen am 24. März 2017 (englisch).
  10. 2016-17 Michigan Basketball Michigan Combined Team Statistics. University of Michigan, abgerufen am 24. März 2017 (englisch).
  11. Michigan's Magic Ends with One-Point Loss to Ducks. (mgoblue.com [abgerufen am 24. März 2017]).
  12. SPIEGEL ONLINE, Hamburg Germany: Basketball: Deutsches Talent Wagner meldet sich zum NBA-Draft an - SPIEGEL ONLINE - Sport. Abgerufen am 24. April 2017.
  13. Moritz Wagner announces return to Michigan for 2017-18 season. In: Maize n Brew. (maizenbrew.com [abgerufen am 24. Mai 2017]).
  14. Larry Bird, Hakeem Olajuwon would know how good Moe Wagner was. In: New York Post. 1. April 2018 (nypost.com [abgerufen am 3. April 2018]).
  15. Michigan vs Villanova - DI Men's Basketball. Abgerufen am 3. April 2018 (englisch).
  16. 2017-2018 Men's Basketball Cumulative Statistics - University of Michigan. Abgerufen am 3. April 2018 (englisch).
  17. kicker online, Nürnberg, Germany: Der Traum von Nowitzki: Wagner meldet sich für NBA-Draft an! In: kicker online. (kicker.de [abgerufen am 14. April 2018]).
  18. Moritz Wagner declares for 2018 NBA Draft. In: SI.com. (si.com [abgerufen am 14. April 2018]).
  19. Matthew Moreno: Lakers Draft Moritz Wagner With 25th Pick In 2018 NBA Draft. Abgerufen am 22. Juni 2018 (amerikanisches Englisch).
  20. https://www.sport1.de/us-sport/nba/2018/09/moritz-wagner-verpasst-preseason-der-nba-mit-los-angeles-lakers
  21. Moritz Wagner assigned to South Bay on rehab assignment - South Bay Lakers. In: South Bay Lakers. (nba.com [abgerufen am 29. Oktober 2018]).
  22. https://gleague.nba.com/games/20181103/STOSBL/
  23. NBA: Moritz Wagner mit Lakers-Debüt, Sieg für Dennis Schröder. In: bild.de. (bild.de [abgerufen am 18. November 2018]).
  24. Official NBA bio of Moritz Wagner. Abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  25. Moritz Wagner. In: stats.nba.com. Abgerufen am 14. April 2019 (englisch).
  26. LA Lakers verlieren trotz 22 Punkten von Moritz Wagner. In: Der Tagesspiegel. Abgerufen am 14. April 2019.
  27. https://www.latimes.com/sports/lakers/la-sp-lakers-wizards-anthony-davis-trade-lebron-james-20190627-story.html
  28. Victor Moritz Wagner profile, U18 European Championship Men 2014 | FIBA.COM. In: FIBA.COM. Abgerufen am 3. März 2016.
  29. http://www.basketball-bund.de/news/teams/jugend/u20-herren/u20-herren-schnappen-platz-7-175370
  30. http://www.fiba.com/europe/u20/2017/Germany
  31. DBB-Herren: Erster WM-Test erfolgreich. Deutscher Basketball Bund, abgerufen am 11. August 2019.
  32. Moe Wagner Brings Unique Style On and Off the Court. Abgerufen am 5. April 2019 (englisch).
  33. Deutsches Basketball-Talent | Moritz Wagner: Die neue NBA-Hoffnung. Abgerufen am 5. April 2019.