Walter Ewing

kanadischer Sportschütze
Walter Ewing
Voller Name Walter Hamilton Ewing
Nation Kanada 1868Kanada Kanada
Geburtstag 11. Februar 1878
Geburtsort Montreal
Sterbedatum 25. Juni 1945
Sterbeort Montreal
Karriere
Disziplin Trap
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 1 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze

Walter Hamilton Ewing (* 11. Februar 1878 in Montreal; † 25. Juni 1945 ebenda) war ein kanadischer Sportschütze.

ErfolgeBearbeiten

Walter Ewing startete bei den Olympischen Spielen 1908 in London in der Disziplin Trap. In dieser wurde er vor seinem Landsmann George Beattie mit 72 Punkten Olympiasieger. Den Mannschaftswettbewerb schloss er mit der kanadischen Mannschaft auf dem zweiten Rang ab, mit 405 Punkten nur zwei Punkte hinter der ersten britischen Mannschaft.

Er gewann im Nachgang zu den Olympischen Spielen in London, wo er noch mehrere lokale Turniere gewann. Nach seiner Rückkehr nach Kanada gewann er dort ebenfalls zahlreiche regionale und nationale Titel. 1910 und 1911 wurde er kanadischer Meister im Trap. 1955 erfolgte die Aufnahme in die Canadian Olympic Hall of Fame, 1958 wurde er in die Hall of Fame des kanadischen Sports aufgenommen.

WeblinksBearbeiten

  • Walter Ewing in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)
  • Walter Ewing auf Olympics.com – The Official website of the Olympic movement (englisch)