Vinícius Goes Barbosa de Souza

brasilianischer Fußballspieler

Vinícius Goes Barbosa de Souza, genannt Vinícius, (* 15. April 1991 in Curitiba, Paraná) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Rechtsfuß spielt vorwiegend im offensiven Mittelfeld.

Vinícius
Personalia
Name Vinícius Goes Barbosa de Souza
Geburtstag 15. April 1991
Geburtsort CuritibaBrasilien
Größe 177 cm
Position Offensives Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Paraná Clube
Coritiba FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010 Paraná Clube 5 0(1)
2010–2013 Coritiba FC 9 0(0)
2012 → Joinville EC (Leihe)
2013 → Londrina EC (Leihe) 5 0(0)
2013 → Tupi FC (Leihe) 9 0(2)
2014 CE Bento Gonçalves 6 0(1)
2014 Anápolis FC 6 0(3)
2014 Náutico Capibaribe 37 0(6)
2015 Fluminense Rio de Janeiro 36 0(4)
2016–2017 Atletico Paranaense 27 0(4)
2016– → Náutico Capibaribe (Leihe) 16 0(5)
2017–2018 EC Bahia 77 (15)
2019– Atlético Mineiro 29 0(4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2019

KarriereBearbeiten

Vinícius startete seine Laufbahn in den Jugendmannschaften bekannter Klubs in seiner Heimatregion. Er konnte sich bislang aber bei keinem Klub entscheidend als Stammspieler durchsetzen, so dass er in seiner jungen Laufbahn bereits häufiger das Team wechselte.

Anfang 2016 kam Vinícius zu Atletico Paranaense. Mit diesem bestritt er fünfzehn Spiele in der Série A, in denen er ein Tor erzielte. Im August wurde er an Náutico Capibaribe ausgeliehen, für den er schon 2014 aktiv war.[1] Mit Náutico lief er in der Série B sechzehn Mal auf, dabei traf er fünf Mal ins Netz. Nach Ende der Saison wurde die Leihe mit Náutico nicht verlängert. Der Klub gab an, dass Vinícius Gehalt hierfür zu hoch sei. Ein Grund hierfür waren ausstehende Gehaltszahlungen des Klubs gegenüber dem Spieler aus 2014. Vinícius hatte den Klub auf Zahlung verklagt.[2] Nach seiner Rückkehr zu Atlético Paranaense kam er aufgrund Differenzen mit der Klubführung zu keinen Einsätzen mehr.[3] Ende Mai 2017 wechselte Vinícius zum EC Bahia.[4] Bei diesem Klub erhielt er einen Kontrakt bis Ende 2018. In seinen zwei Jahren bei Bahia bestritt Vinícius wettbewerbsübergreifend 87 Pflichtspiele in denen er 16 Tore erzielte. Nach Auslaufen des Vertrages wechselte Vinícius zu Atlético Mineiro.[5] Bei diesem schloss einen Vertrag bis Ende 2020 mit der Option um die Verlängerung bis Ende 2021.

ErfolgeBearbeiten

Coritiba

Athletico Paranaense

  • Campeonato Paranaense: 2016

Bahia

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Leihe an Náutico Capibaribe, Bericht auf globoesporte.globo.com vom 22. August 2016, Seite auf portug., abgerufen am 19. Januar 2017
  2. Vinícius verklagt Náutico, Bericht auf folhape.com.br vom 8. Dezember 2016, Seite auf portug., abgerufen am 19. Januar 2017
  3. Probleme bei Atlético Paranaense, Bericht auf correio24horas.com.br vom 29. Mai 2017, Seite auf portug., abgerufen am 23. Januar 2018
  4. Wechsel zu Bahia, Bericht auf globoesporte.globo.com vom 31. Mai 2017, Seite auf portug., abgerufen am 23. Januar 2018
  5. Wechsel zu Atlético Mineiro, Bericht auf terra.com.br vom 12. Januar 2019, Seite auf portug., abgerufen am 18. Januar 2019