Vescovato (Korsika)

französische Gemeinde

Vescovato ist eine Gemeinde mit 2855 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Gebirge der französischen Insel Korsika, rechts des Flusses Golo. Die Gemeinde gehört zum Kanton Casinca-Fiumalto.

Vescovato
Wappen von Vescovato
Vescovato (Frankreich)
Vescovato
Staat Frankreich
Region Korsika
Département (Nr.) Haute-Corse (2B)
Arrondissement Corte
Kanton Casinca-Fiumalto
Gemeindeverband Castagniccia-Casinca
Koordinaten 42° 30′ N, 9° 26′ OKoordinaten: 42° 30′ N, 9° 26′ O
Höhe 0–440 m
Fläche 17,66 km²
Einwohner 2.855 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 162 Einw./km²
Postleitzahl 20215
INSEE-Code
Website https://vescovato.fr/
Vescovato

DemografieBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
Einwohner 1056 1509 2040 2129 2329 2316 2295 2836

AnschlagBearbeiten

Am 22. Juli 2009 verübten Unbekannte in Vescovato einen Autobomben-Anschlag auf eine Polizeiwache.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Vescovato (Haute-Corse) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

QuellenBearbeiten

  1. focus.de: Autobombe geht auf Korsika hoch (Abgerufen am 22. Juli 2009)