Hauptmenü öffnen

Verfassungsreferendum in der Türkei 1982

Das Zweite nationale Verfassungsreferendum wurde in der Türkei am 7. November 1982 abgehalten.

Dem Militärputsch von 1980 folgend wurde von einer Verfassungskommission 1981 eine neue Verfassung geschaffen, um die Türkische Verfassung von 1961 zu ersetzen. Sie wurde in einer Abstimmung von 91,37 % der Wähler angenommen, 8,63 % waren dagegen.[1]

ErgebnisBearbeiten

Wahl Stimmen Anteil in %
Dafür 17,215,559 91.4
Dagegen 1,626,431 8.6
Ungültige/Leere Stimmen 43,498 -
Insgesamt 18,885,488 100

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. D. Nohlen, F. Grotz, C. Hartmann: Elections in Asia: A data handbook, Volume I. Oxford Univ. Press, Oxford u. a. 2001, ISBN 0-19-924958-X, S. 254.