Véore

Fluss in Frankreich

Die Véore ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes verläuft. Sie entspringt im Gemeindegebiet von La Baume-Cornillane, entwässert im Oberlauf in nördlicher Richtung, streckenweise durch den Regionalen Naturpark Vercors, schwenkt dann nach Südwest und mündet nach insgesamt rund 38[2] Kilometern an der Gemeindegrenze von Étoile-sur-Rhône und Livron-sur-Drôme als linker Nebenfluss in die Rhône.

Véore
Brücke über den Fluss bei Beaumont-lès-Valence

Brücke über den Fluss bei Beaumont-lès-Valence

Daten
Gewässerkennzahl FRV40-0400
Lage Frankreich, Region Auvergne-Rhône-Alpes
Flusssystem Rhône
Abfluss über Rhône → Mittelmeer
Quelle im Gemeindegebiet von La Baume-Cornillane
44° 49′ 55″ N, 5° 4′ 35″ O
Quellhöhe ca. 835 m[1]
Mündung an der Gemeindegrenze von Étoile-sur-Rhône und Livron-sur-Drôme in die RhôneKoordinaten: 44° 48′ 37″ N, 4° 49′ 15″ O
44° 48′ 37″ N, 4° 49′ 15″ O
Mündungshöhe ca. 94 m[1]
Höhenunterschied ca. 741 m
Sohlgefälle ca. 20 ‰
Länge ca. 38 km[2]
Linke Nebenflüsse Petit Véore, Écoutay, Pétouchin
Rechte Nebenflüsse Guimand
Kleinstädte Chabeuil

Orte am FlussBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b geoportail.gouv.fr
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über die Véore bei SANDRE (französisch), abgerufen am 23. Juni 2012, gerundet auf volle Kilometer.
  3. Pont sur la Véore in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)