Unter Verdacht: Türkische Früchtchen

Episode der ZDF-Kriminalfilmreihe Unter Verdacht

Türkische Früchtchen ist ein deutscher Fernsehfilm von Martin Weinhart aus dem Jahr 2013. Es handelt sich um die einundzwanzigste Episode der ZDF-Kriminalfilmreihe Unter Verdacht mit Senta Berger als Dr. Eva Maria Prohacek in der Hauptrolle.

Episode 21 der Reihe Unter Verdacht
Originaltitel Türkische Früchtchen
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Länge 90 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Produktions-
unternehmen
Eikon Media GmbH
Stab
Regie Martin Weinhart
Drehbuch
Musik Sebastian Pille
Kamera Jo Heim
Schnitt Gerald Slovak
Premiere 8. Nov. 2013 auf arte
Besetzung
Episodenliste
← Ohne Vergebung Mutterseelenallein →

HandlungBearbeiten

Kommissar André Langner fährt gerade mit dem Bus, als zwei türkische Jugendliche eine weitere Gruppe Jugendlicher überfallen will. Im Krankenhaus kommt er Stunden später zu sich, er leidet unter einer Amnesie. Dr. Eva Prohacek stößt bei ihren Ermittlungen auf den Widerstand der Staatsregierung und von Prohaceks Vorgesetzten, Claus Reiter, die den Kollegen Langner zum Helden im Umgang mit einer gescheiterten Integrationspolitik ehren wollen.

HintergrundBearbeiten

Der Film wurde vom 18. Oktober 2012 bis zum 20. November 2012 in München und Umgebung gedreht. Die Folge wurde am 8. November 2013 um 20:15 Uhr auf arte erstausgestrahlt.[1]

KritikBearbeiten

Die Kritiker der Fernsehzeitschrift TV Spielfilm vergaben dem Film die bestmögliche Wertung, sie zeigten mit dem Daumen nach oben. Sie konstatierten: „Packender Fall, der die richtigen Fragen stellt“.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Unter Verdacht: Türkische Früchtchen bei crew united, abgerufen am 19. März 2021.
  2. Unter Verdacht: Türkische Früchtchen. In: TV Spielfilm. Abgerufen am 30. Dezember 2021.