Hauptmenü öffnen

BiografieBearbeiten

Hanisch besuchte das Gymnasium in Mülheim an der Ruhr, studierte visuelle Kommunikation in Düsseldorf und arbeitete zunächst als Grafiker für Werbeagenturen, ehe 1987 seine Zusammenarbeit mit Regisseur Christoph Schlingensief begann. Er wirkte zunächst als 2. Aufnahmeleiter in dem Film Mutters Maske mit, später auch als Szenenbildner in Filmen wie Das deutsche Kettensägenmassaker (1990) oder United Trash (1996).

Neben seiner Tätigkeit als Szenenbildner arbeitete Hanisch auch als Requisiteur für Fernsehfilme und -serien wie Die Harald-Schmidt Show oder den Fernsehfilm Aimée & Jaguar. Seither arbeitete er mit Regisseuren wie Tom Tykwer, Jo Baier, Sönke Wortmann, Oliver Hirschbiegel, Peter Greenaway zusammen.

2008 wurde Hanisch in die Wettbewerbsjury der 58. Filmfestspiele von Berlin berufen.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

SzenenbildBearbeiten

Art DirectionBearbeiten

AusstattungBearbeiten

  • 1996: Winterschläfer

Set DecorationBearbeiten

  • 1995: Tykho Moon

Production DesignBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Vera Thomas: 21 Biografien: Uli Hanisch. In: Filmmuseum Berlin – Deutsche Kinemathek (Hg.): Bewegte Räume. Production Design + Film, Berlin 2005, 96 Seiten [1] (PDF; 384 kB)
  • Kristina Jaspers: Alice im Wunderland. Über die Gestaltungskunst des Szenenbildners Uli Hanisch. In: film-dienst, Nr. 14/2009, S. 6–8, ISSN 0720-0781.
  • So ist die Welt! Interview mit Uli Hanisch. In: film-dienst, Nr. 14/2009, S. 9–10 ISSN 0720-0781.
  • Kristina Jaspers, Melanie Martin: Fundstücke: Filmwelten zwischen Vision und Realität. Die Sammlung des Szenenbildners Uli Hanisch. In: Recherche Film und Fernsehen, Nr. 6/2009, S. 36–40, ISSN 1864-5046.
  • Individualität und Haltung. Interview mit Tom Tykwer über die Zusammenarbeit mit dem Szenenbildner Uli Hanisch. In: Recherche Film und Fernsehen, Nr. 6/2009, S. 41–43, ISSN 1864-5046.
  • Kristina Jaspers: Der Wolkenatlas. Metamorphosen von Menschen und Räumen. In: film-dienst, Nr. 23/2012, S. 6–9, ISSN 0720-0781.

WeblinksBearbeiten