Transporte Air Timor

eine Aldeia in Dili, Osttimor

Transporte Air Timor (T.A.T.) ist eine osttimoresische Aldeia im Sucos Bairro Pite (Verwaltungsamt Dom Aleixo, Gemeinde Dili).[1] 2015 lebten in Transporte Air Timor 45 Menschen.[2] Es ist nicht klar, ob die Aldeia ihren Namen nach der osttimoresischen Fluggesellschaft Air Timor oder der Transportes Aéreos de Timor, die in der Kolonialzeit den Flugdienst betrieb.

Transporte Air Timor
Transporte Air Timor (Osttimor)
Transporte Air Timor
Koordinaten 8° 33′ S, 125° 34′ OKoordinaten: 8° 33′ S, 125° 34′ O
Karte des Sucos Bairro Pite
Basisdaten
Staat Osttimor

Gemeinde

Dili
Verwaltungsamt Dom Aleixo
Suco Bairro Pite
Einwohner 45 (2015)
Präsidentenpalast Osttimors

Lage und EinrichtungenBearbeiten

Transporte Air Timor liegt im Nordosten des Sucos Bairro Pite. Westlich liegen die Aldeias Laloran, Xamatama und Frecat und südöstlich der Avenida Dom Ricardo da Silva die Aldeia Rio de Janeiro. Im Osten grenzt Transporte Air Timor, jenseits des Flüsschen Maloa an den Suco Motael. Nördlich der Avenida Nicolau Lobato befindet sich der Suco Fatuhada.[1]

Nahezu den gesamten Norden der Aldeia nimmt das Gelände des Palastes des Staatspräsidenten ein. Früher befand sich hier der Heliport Dilis. Im Osten der Aldeia liegt die vom US-Amerikaner Dan Murphy gegründete Bairro Pité Clinic. Zuvor war hier ein indonesisches Militärkrankenhaus.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Direcção-Geral de Estatística: Atlas der Gemeinde Dili, abgerufen am 21. Dezember 2020.
  2. Direcção-Geral de Estatística: Ergebnisse der Volkszählung von 2015, abgerufen am 23. November 2016.