Hauptmenü öffnen

Thomas Höse (* 9. August 1967 in Wittenberg) ist ein deutscher Politiker der AfD und Beamter der Bundeswehr. Er ist seit 2016 Mitglied im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Höse besuchte die Polytechnische Oberschule und absolvierte im Anschluss bis 1986 eine Lehre. Danach erfolgte der Wehrdienst in der Nationalen Volksarmee der DDR. Nach der politischen Wende arbeitete er zunächst als Gerüstbauer, ehe er 1993 eine Tätigkeit als Sicherheitsmitarbeiter aufnahm. Seit 1995 ist er Beamter bei der Bundeswehr.[1]

Höse lebt in Wittenberg-Kropstädt.

PolitikBearbeiten

Höse ist Schatzmeister/Kassenwart des Kreisverbands Wittenberg der AfD.[2]

Am 25. Mai 2014 kandidierte er für die AfD bei der Stadtratswahl in Wittenberg, wurde jedoch nicht in den Stadtrat gewählt.[3]

Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2016 gelang ihm der Einzug als Landtagsabgeordneter in den Landtag Sachsen-Anhalt über die Landesliste. Sein Mandat wurde erst nach einer Korrektur des Wahlergebnisses durch die Landeswahlleiterin Christa Dieckmann der AfD zugeschrieben. Er verdrängte dabei Guido Henke, den amtierenden Parlamentarischen Geschäftsführer der Partei Die Linke.[4]

2014 ist er Mitunterzeichner der AfD-Urabstimmungsinitiative „Urabstimmung gegen den Euro“.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Informationsbrief des Bundesverbandes der Alternative für Deutschland: AfD Kompakt.
  2. Kreisverbände (Memento des Originals vom 23. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.afd-lsa.de, Alternative für Deutschland Sachsen-Anhalt
  3. http://www.wittenberg.de/pics/medien/1_1401776986/Wahlergebnis_2.pdf
  4. AfD bekommt einen Sitz mehr. (Nicht mehr online verfügbar.) In: mdr.de. 24. März 2016, archiviert vom Original am 25. März 2016; abgerufen am 24. März 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mdr.de
  5. https://urabstimmung.wordpress.com/antragsteller/