Hauptmenü öffnen

Thabazimbi (Gemeinde)

Gemeinde in Südafrika

Koordinaten: 24° 36′ S, 27° 23′ O

Thabazimbi
Thabazimbi Local Municipality
Map of Limpopo with Thabazimbi highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Working together for Prosperity.“
‚Gemeinsam für den Wohlstand arbeiten.‘
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Limpopo
Distrikt WaterbergVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Thabazimbi
Fläche 9862 km²
Einwohner 85.234 (Oktober 2011)
Dichte 8,6 Einwohner pro km²
Schlüssel LIM361
ISO 3166-2 ZA-LP
Webauftritt www.thabazimbi.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Midah Moselane

Die Gemeinde (Local Municipality) Thabazimbi ist Teil des Bezirkes Waterberg, Provinz Limpopo in Südafrika. Auf einer Fläche von 9.862 km² leben 85.234 Einwohner (Stand 2011). Sitz der Gemeindeverwaltung ist Thabazimbi.[1] Midah Moselane (Democratic Alliance) ist die Bürgermeisterin.

Benannt ist die Gemeinde nach der Nord-Sotho-Phrase „Thaba ya Tsipi“, was „Berg aus Eisen“ bedeutet, unter Bezug auf die Eisenerzminen in den örtlichen Bergen.[2]

Bei den Kommunalwahlen 2016 löste eine Koalition aus Democratic Alliance, Economic Freedom Fighters und weiteren Parteien den African National Congress ab.[3]

Städte/OrteBearbeiten

BevölkerungBearbeiten

Im Jahr 2011 hatte die Gemeinde 85.234 Einwohner. Davon waren 84,3 % schwarz und 14,4 % weiß.

Erstsprachen waren zu 38 % Setswana, zu 14,5 % Afrikaans, zu 11,4 % isiXhosa, zu 7,3 % Sepedi, zu 6,8 % Xitsonga, zu 3,6 % Sesotho, zu 3,3 % Englisch, zu 2 % isiZulu, zu 1,2 % Tshivenda, zu 0,9 % isiNdebele und zu 0,7 % Siswati.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gemeindegrenzen Südafrika
  2. Namensbedeutung Gemeinden (Memento vom 29. August 2019 im Internet Archive) (englisch)
  3. Thabazimbi mayor blames sabotage for why she works on the floor. citizen.co.za (englisch), abgerufen am 18. November 2016
  4. http://www.statssa.gov.za/?page_id=993&id=thabazimbi-municipality