Technologieministerium

Ministerium mit dem Portefeuille der technischen Entwicklung und Förderung der Technik

Technologieministerium oder Innovationsministerium nennt man ein Ministerium mit dem Portefeuille der technischen Entwicklung und Förderung der Technik.

Solche Ministerien gab es schon in der Spätphase der Industriellen Revolution, und heute wieder im Kontext der Neuen Technologien, insbesondere der Informationstechnologie und Neuen Medien (als Medienministerium), aber auch im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit und deren technologischer Implementierung, sowie, in Überlappung des Begriffs des Wissenschaftsministeriums, im Bereich Forschung und Entwicklung/Angewandte Wissenschaften. Ähnliche Ressorts sind auch technisch orientierte Planungsministerien und Infrastrukturministerien.

ListeBearbeiten

Land Ministerium kurz Portefeuilles und Anmerkungen Minister
Agypten  Ägypten وزارة الإتصالات وتكنولوجيا المعلومات
Ministry of Communications and Information Technology
MCIT Kommunikation und Informationstechnologie[1]
Danemark  Dänemark Ministeriet for Forskning, Innovation og Videregående Uddannelser Forschung, Innovation und Hochschulausbildung
1993 als Forschungs- und Technologieministerium gegründet
Indien  Indien Ministry of Communication and Information Technology MIT Kommunikation und Informationstechnologie[2]
Indonesien  Indonesien Ministry Communication and Informatics Kommunikation und Informationstechnologie
Japan  Japan Mombu-Kagaku-shō
文部科学省
MEXT
文科省 Monkashō
Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie
Litauen  Litauen Lietuvos Respublikos ekonomikos ir inovacijų ministerija LR EIM Wirtschaft und Innovationen Virginijus Sinkevičius
Osterreich  Österreich Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie BMK bmk Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
seit 2000 (insb. auch Forschung)
Liste
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Department for Business, Innovation and Skills BIS Wirtschaft, Innovation und Berufe[3]
2009 aus Dept. Innovation, Universities and Skills (DIUS) and Dept. Business, Enterprise and Regulatory Reform (BERR)

LiteraturBearbeiten

  • Keon S. Chi: Administration of Innovations in State Government. Kapitel 10; John J. Gargan: State Governing Challenges for the New Century. Kapitel 24; beide in: John J. Gargan: Handbook of State Government Administration. Band 75 von Public administration and public policy. CRC Press, 1999, ISBN 978-0-8247-4203-4, S. 261–276 resp. 575–587.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ministry of Information and Communication, mcit.gov.eg
  2. Ministry of Communication and Information Technology, auf india.gov.in
  3. UK Department for Business, Innovation and Skills | BIS, bis.gov.uk