Takuya Yasui

japanischer Fußballspieler

Takuya Yasui (jap. 安井 拓也, Yasui Takuya; * 21. November 1998 in Inami, Präfektur Hyōgo) ist ein japanischer Fußballspieler.

Takuya Yasui
Personalia
Geburtstag 21. November 1998
Geburtsort Inami, Präfektur HyōgoJapan
Größe 174 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
Parceiro Inami SC
0000–2016 Vissel Kōbe
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017–2021 Vissel Kōbe 39 (1)
2021– FC Machida Zelvia 5 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 30. August 2021

KarriereBearbeiten

Takuya Yasui erlernte das Fußballspielen in der Jugendmannschaft von Vissel Kōbe. Der Verein aus Kōbe spielte in der höchsten Liga des Landes, der J1 League. Hier unterschrieb er 2017 auch seinen ersten Profivertrag. 2019 gewann er mit dem Club den Kaiserpokal. Im Endspiel siegte man gegen die Kashima Antlers mit 2:0. Anfang 2020 gewann er mit Vissel den Supercup. Gegen den japanischen Meister von 2019, den Yokohama F. Marinos, gewann man im Elfmeterschießen mit 6:5. Nach 39 Erstligaspielen wechselte er im Juli 2021 zum Zweitligisten FC Machida Zelvia.

ErfolgeBearbeiten

Vissel Kōbe

WeblinksBearbeiten