Hauptmenü öffnen
Soʻm
Staat: UsbekistanUsbekistan Usbekistan
Unterteilung: 100 Tiyin
ISO-4217-Code: UZS
Abkürzung:
Wechselkurs:
(3. Feb 2019)

EUR = 9.609,8 UZS
10.000 UZS = 1,0406 EUR

CHF = 8.442,2 UZS
10.000 UZS = 1,1845 CHF

500 Soʻm

Der Soʻm (usbekisch Soʻm, kyrillisch сўм, gesprochen [sɵm]; auf Deutsch meist nach dem russischen Namen сум Sum oder seltener Som) ist die Währung von Usbekistan. Ein Soʻm ist in 100 Tiyin unterteilt. Der ISO-4217-Code des Soʻms ist UZS.

Die Währung wurde am 1. Juli 1994 eingeführt und löste den russischen Rubel ab.

Der Währungshandel ist verstaatlicht. Die Ausfuhr von Bargeld ist zollrechtlich beschränkt.[1]

Inhaltsverzeichnis

WortbedeutungBearbeiten

 
1 Soʻm

Сўм (Sum, Soʻm) war eine Bezeichnung für den Rubel in der tadschikisch- und usbekischsprachigen Bevölkerung der Sowjetunion; im Kasachischen und Kirgisischen Сом (Som). Diese Bezeichnungen fanden sich auch auf der Rückseite von Geldscheinen. Das Wort Som bedeutet in vielen Turksprachen „rein“ und impliziert „reines Gold“.

GeschichteBearbeiten

Wie andere Republiken der früheren Sowjetunion benutzte auch Usbekistan nach der Unabhängigkeit zunächst weiterhin den Rubel. Am 26. Juli 1993 wurde in Russland der alte sowjetische Rubel durch den neuen russischen Rubel abgelöst. Bis zur Einführung des Soʻm am 15. November 1993 wurden in Usbekistan beide Rubelwährungen nebeneinander benutzt. Usbekistan ersetzte den (neuen) Rubel durch den Soʻm zum Nennwert (1:1). Der Soʻm wurde nicht weiter unterteilt, es wurden nur Banknoten in den Nennwerten 1, 3, 5, 10, 25, 50, 100, 200, 500, 1000, 5000 und 10000 Soʻm ausgegeben. Die Gestaltung der Geldscheine war sehr einfach, da diese Währung von vornherein nur als Übergangswährung gedacht war. Alle Scheine zeigten auf der Vorderseite das Wappen Usbekistans und auf der Rückseite die Sher-Dor-Madrasa in Samarkand. Sie unterschieden sich nur in der Farbe und dem Nennwert.

Am 1. Juli 1994 wurde der neue Soʻm herausgebracht. Das Umtauschverhältnis betrug 1 neuer Soʻm = 1000 alte Soʻm. Der neue Soʻm ist unterteilt in 100 Tiyin. Bei seiner Einführung war der Wechselkurs zum US-Dollar 1 Dollar = 25 Soʻm. Seit 1994 existieren Banknoten in den Stückelungen 1, 3, 5, 10, 25, 50 und 100. Inflationsbedingt kamen seither neue Noten. 1997 kam die 200-Soʻm-Note, ihr folgten 1999 die 500-, 2001 die 1000-, 2013 die 5000- sowie 2017 die 10.000- und 50.000-Soʻm-Note.

Am 25. Februar 2019 wurde eine 100.000 So'm-Note hersausgegeben. Diese wurde vom Design neu gestaltet.[2]

MünzenBearbeiten

 
1 Tiyin

Für den neuen Soʻm sind zwei Münzserien herausgegeben worden, die durch die Schrift unterschieden werden können. Die erste Serie ist mit kyrillischer, die zweite mit lateinischer Schrift.

Banknoten (aktuelle Ausgabe)Bearbeiten

Banknoten
Vorderseite Rückseite Abbildung Vorderseite Abbildung Rückseite Ausgabe
besondere Merkmale
Vorderseite
 
Vorderseite 200-So'm-Schein
Rückseite
 
Rückseite 200-So'm-Schein
Emblem in Kyrillischer Schrift Tigermosaik des Sher-Dor-Mardrasahs in Samarkand. 1997

außer Kurs ab 1. Juli 2020

Stanardmerkmale (Sicherheitsfaden, Wasserzeichen, fühlbare Schrift...)
 
Vorderseite 500 So'm-Schein
 
Rückseite 500-So'm-Schein
Statue des Timur in Tashkent 1999

außer Kurs ab 1. Juli 2020

 
Vorderseite 1,000-So'm-Schein
 
Rückseite 1,000-So'm-Schein
Amir-Timur-Museum 2001
 
Vorderseite 5,000-So'm-Schein
 
Rückseite 5,000-So'm-Schein
Emblem in latainischer Schrift Oliy Majlis 2013 neuere Sicherheitsmerkmale (Hologrammfaden, 3d-Streifen)
 
Vorderseite 10,000-So'm-Schein
 
Rückseite 10,000-So'm-Schein
Senat 2017
 
Vorderseite 50,000-So'm-Schein
 
Rückseite 50,000-So'm-Schein
Palast der Konventionen 2017
 
Vorderseite 100,000-So'm-Schein
 
Rückseite 100,000-So'm-Schein
Emblem von Uzbekistan auf der rechten Seite, Mirzo Ulugbek an der Stelle, wo sich das Emblem an den anderen Banknoten befindet. Mirzo Ulugbek Observatorium in Samarkant und Karte. 2019;

Ab 25.Februar 2019 Ausgabetermin

Nochmals überarbeitete Sicherheitsmerkmale mit verbesserten 3d-Streifen und Fühlsystem für sehbehinderte Menschen.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Geld aus Usbekistan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Passenger's Customs Declaration. Usbekische Zollbehörde, abgerufen am 2. November 2017 (englisch).
  2. Uzbekistan new 100,000-som note (B216a) reported for introduction 25.02.2019. Abgerufen am 18. Februar 2019.