Hauptmenü öffnen

Sigurd Nymoen Søberg

norwegischer Skispringer
Sigurd Nymoen Søberg Skispringen
Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 31. August 1994
Geburtsort HamarNorwegen
Karriere
Verein Furnes Ski
Nationalkader seit 2011
Status zurückgetreten
Karriereende 2019
Skisprung-Weltcup / A-Klasse-Springen
 Debüt im Weltcup 10. März 2017
 Raw Air 83. (2017)
Skisprung-Continental-Cup (COC)
 Debüt im COC 08. September 2012
 Gesamtwertung COC 18. (2016/17)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Einzelspringen 0 0 1
 

Sigurd Nymoen Søberg (* 31. August 1994 in Hamar) ist ein ehemaliger norwegischer Skispringer.

WerdegangBearbeiten

Sigurd Nymoen Søberg startet für Furnes Ski. Am 9. und 10. Dezember 2011 debütierte er in Notodden im FIS-Cup und erreichte dort die Plätze 27 und 31. Nach einer erneuten Teilnahme an einem Wettbewerb im FIS-Cup in Brattleboro im Februar 2012 war seine nächste Wettbewerbsteilnahme zugleich sein Debüt im Continental Cup. Dieses erfolgte am 8. und 9. September 2012 in Lillehammer und er belegte die Plätze 45 und 66. Seitdem folgen regelmäßig weitere Wettbewerbsteilnahmen. Seine bisher beste Platzierung sowie gleichzeitig auch sein erster Podestplatz im Continental Cup war ein dritter Platz beim Wettbewerb in Garmisch-Partenkirchen am 15. Januar 2017.[1]

Im März 2017 debütierte Søberg in Oslo im Rahmen der Raw Air 2017 im Skisprung-Weltcup, konnte sich jedoch als 63. des Prologues nicht für den Wettbewerb qualifizieren. In der Raw-Air-Gesamtwertung belegte er am Ende mit 84,7 Punkten den 83. und letzten Platz.

Søberg lebt derzeit in Lillehammer.

ErfolgeBearbeiten

Raw-Air-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2017 83. 084,7

Continentalcup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2012/13 133. 004
2013/14 047. 107
2016/17 018. 398
2017/18 097. 047
2018/19 092. 050

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Miran Zupancic siegt in Garmisch-Partenkirchen, auf skispringen.com, vom 15. Januar 2017. Abgerufen am 15. Januar 2017.